Koenigsegg Regera Autoskin Robotics

Der Koenigsegg Regera ist der Plug-in-Super-Hybrid Traumwagen aus der genialen Schmiede in Ängelhom. Koenigsegg stellt jetzt die neuen Autoskin Funktionen vor. Türen und Hauben schließen und öffnen sanft, wie von Geisterhand. Das ist genial, futuristisch, sieht einfach abgefahren aus.

Koenigsegg Regera
Koenigsegg Regera

Das intelligente Autoskin Robotics System des Regera wiegt nur 5 Kilogramm, es ermöglicht Öffnung und Schließen ohne das Fahrzeug zu berühren. Das per Softhydraulik arbeitende System gibt dem Besitzer Zugang zu allen Abteilungen des schwedischen Supersportwagens via Fernbedienung. Sensoren stellen sicher dass während des Vorgangs keine Gefährdung von Passanten oder Passagieren eintritt.

Koenigsegg spricht von einer neuen Dimension an Schönheit und Paxisnutzen. Wer das Video gesehen hat, wird die Meinung teilen.

Beeindruckend wie sich der Koenigsegg Regera „entfaltet“. Eine Mischung aus Zukunft und Lotusblüte, obwohl wir von einem schwedischen Hightech Sportwagen reden. Der Besitzer behält zu jeder Zeit die Kontrolle per Fernbedienung über die hydraulisch öffnenden Zugänge, die einzeln ansteuerbar sind. Und weil Supersportwagen wie der Koenigsegg Regera auch immer Traumwagen sind, für die wenigsten erreichbar, gibt bei der Remote Control eine Showfunktion.

Autoskin Robotics öffnet dann zeitgleich alle Türen, Motor, Kofferabteil, bewegt den Spoiler am Heck. Wie von Geisterhand, und einfach spektakulär. Zuschauer, Fans von Supersporwagen, bekommen die große Show geboten. Spätestens dann wird der Koenigsegg Regera zum ultimativen Traum eines jeden Sportwagenfans.

Kommentar verfassen