Richard Göransson von Saab zu Volvo

Die STCC Saison 2015 beendete Richard Göransson mit Team Tidö auf dem undankbaren 4. Rang. Tidö war während der letzten Saison das erfolgreichste Saab Team, und Göransson der talentierteste Fahrer. Die Wege haben sich nun getrennt. Volvo Polestar Cyan Racing hat für die neue STCC Saison Göransson verpflichtet, und damit einen Coup in der nationalen Meisterschaft gelandet.

Richard Goransson. 2016 Cyan Racing
Richard Goransson. 2016 Cyan Racing

Göransson kommt für Champion Thed Björk, der in diesem Jahr für Cyan Racing in der WTCC antritt. Bitter für die Saab Fans, Vorteil für das Volvo Lager. Ein Wechselspiel, so wie es in der Geschichte beider Marken immer war. Mit Robert Dahlgren und Prinz Carl Philip ist das Cyan Racing Team für die 2016 Saison komplett. Tests, sowohl für die WTCC als auch für die STCC laufen.

Ruhiger ist es noch bei den anderen Teams. Team Tidö und PWR Racing, die beiden Saab Teams halten sich bedeckt. Die Teamaufstellungen lassen auf sich warten. Wer den Platz von Richard Göransson zukünftig einnehmen wird wurde bisher nicht veröffentlicht.

Facts – Richard Göransson
Lives: Örebro, Sweden
Born: 8 August 1978
Private car: Volvo V60 Polestar
Merits:
2014 – Swedish GT – GTA Champion
2013 – STCC – 2nd
2013 – Nürburgring 24 Hours – 2nd
2010 – STCC – Champion
2008 – STCC – Champion
2008 – ETC Cup – 3rd
2007 – STCC – 3rd
2007 – Nürburgring 24 Hours – SP6 Class Winner
2006 – STCC – 2nd
2005 – STCC – Champion
2004 – STCC – Champion
2002 – Formula Ford Festival UK – 2nd
2001 – European Formula Ford – Champion
1997 – Formula Ford 1600 Nordic – 2nd
1996 – Formula Ford Junior Sweden – Champion
1996 – Formula Ford SSK Sweden – Champion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.