Saab Schriftzüge verschwinden

Auch optisch ziehen jetzt neue Zeiten im ehemaligen Saab Werk in Trollhättan ein. Der neue Eigentümer NEVS führt die Marke nicht mehr fort, aber die alten Saab Schriftzüge signalisierten nicht eingeweihten Besuchern immer noch das Gegenteil.

Saab Schriftzüge am alten Saab Werk in Trollhättan.
Saab Schriftzüge am alten Saab Werk in Trollhättan.

Die Relikte einer alten, langen und stolzen Tradition werden demnächst wohl verschwinden. Der Bau- und Verkehrsausschuss der Kommune Trollhättan genehmigte jetzt den Abriss.  Die bekannten Schriftzüge werden durch die neue Marke NEVS ersetzt, die ab dem Jahr 2019/20 in Trollhättan Elektroautos bauen wird.

Festival am Sabb Museum auf dem Gelände des Innovatums.
Festival am Sabb Museum auf dem Gelände des Innovatums.
Nicht alle Saab Schriftzüge verschwinden

Für die Fans ein endgültiger Abschied nach langer Leidenszeit, immer wieder unterbrochen durch etwas Hoffnung. Aber nichts ist für immer. Einer der großen Saab Schriftzüge wird erhalten bleiben. NEVS zeigt sich gegenüber der Tradition als verantwortungsvoll und spendet das historische Relikt dem Saab Museum.

Findet sich hier ein neuer Standort für einen der Saab Schriftzüge vom Werk?
Findet sich hier ein neuer Standort für einen der Saab Schriftzüge vom Werk?

Irgendwo auf dem Gelände des Innovatums in Trollhättan, das auch das Bil Museum beherbergt, wird man einen Platz finden. Die internationale Saab Gemeinschaft hat dann einen Punkt für Erinnerungsbilder, die Erinnerung an eine große Marke und deren Zeit bleibt gewahrt.

2 Gedanken zu „Saab Schriftzüge verschwinden

  • 1. November 2016 um 19:45
    Permalink

    Schade schade,
    ich hoffe das irgendjemand oder irgendein Unternehmen SAAB wiederbelebt.
    Siehe Borgward,Indian u.s.w.

    Antwort
    • 3. November 2016 um 13:03
      Permalink

      So eine innovative Automarke ist jetzt nicht mehr da. Ich kann es kaum begreifen. SAAB war vielen Autobauer der Zeit weit voraus.

      Antwort

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.