Staatslimousine im Angebot. Nilsson N300 = Volvo S80 L

Im Jahr 2009 stellte Nilsson Special Vehicles den N300 vor. Eine Langversion des Volvo S80, die um 300 mm gewachsen war. Das Längenwachstum ist so dezent, dass es nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist. Man benötigt schon einen zweiten Blick. Der Zuwachs und kommt in erster Linie den Passagieren zu gute.

Nilsson N300 mit Diplomaten Paket. Bild: Nilsson Special Vehicle

Die Staatslimousine. Nilsson N300.

Der Nilsson N300 war als Limousine für den repräsentativen Einsatz gedacht. Eine dezente, schwedische Alternative für Staatsmänner, Diplomaten, Geschäftsleute und für Chauffeurdienste. Die Ausstattung konnte geschmackvoll skandinavisch, und dennoch luxuriös sein. Je nach dem, wo der Kunde auf dem Bestellformular sein Kreuzchen setzte, waren ein Kühlschrank, 8″ TV mit DVD und USB Anschluss und elektrisch verstellbare Fußstützen mit an Bord.

Natürlich fand man im Nilsson 300 die edelsten Leder, besonders dicke Teppiche, und eine für den Fond optimierte Entertainment Anlage. Wer sich als besonders schutzbedürftig sah, der konnte den verlängerten Volvo S80 auch mit Panzerung in diversen Schutzklassen bestellen.

Dezent verlängert. Nilsson N300. Bild: Nilsson Special Vehicles

Bei seiner Premiere konnte der Kunde als Motorisierung zwischen dem V8, dem 3.2 Liter V6 und dem D5 Diesel wählen. Seit dem sind 8 Jahre vergangen. Der S80 wird nicht mehr gebaut, der V6 und der V8 sind ausgemustert. In Laholm wird jetzt der Volvo S90 verlängert, auf Wunsch sogar bis zum XXL Format. Der letzte Nilsson N300 wirkt dagegen fast zierlich.

Staatslimousine im Angebot. Eine Option für Individualisten.

Der zum Verkauf stehende N300 nutzt einen D4 Diesel, den es 2009 noch nicht in der Preisliste gab. Er wurde von Nilsson als Vorführwagen genutzt und ist entsprechend umfangreich ausgestattet. Das optionale Diplomaten Paket des Vorführwagens beinhaltet fast alles was damals machbar war, inklusive Halter für die Flaggen am Kotflügel.

Nur 36.000 Kilometer stehen auf dem Tacho und Nilsson in Laholm trennt sich jetzt von dem Fahrzeug. Über den Preis schweigt man diskret. Interessenten, die ein Hotel der gehobenen Klasse betreiben, oder die einen Sinn für Individualität gepaart mit Stil und Platzbedarf haben, können sich zum Erwerb direkt an Nilsson Special Vehicle wenden.

Kontakt: Mikael Jansson +46 (0)70-558 78 09 or e-mail: mikael.jansson@nilsson.se

Kommentar verfassen