Volvo Top bei Einsteigern in die Premiumklasse

Wer sich zum ersten Mal das Fahrzeug eines Premiumherstellers leistet, zu welcher Marke wird er greifen? Man könnte an die beliebten deutschen Hersteller denken – und damit falsch liegen. Auf dem US Markt ist Volvo an der Spitze, wenn es um den Ersteinstieg in das Premium Segment geht.

Volvo C70, beliebtester Wagen für den Einstieg in die Premiumklasse
Volvo C70, beliebtester Wagen für den Einstieg in die Premiumklasse

Das IIHS hat das Kaufverhalten von Menschen untersucht, die zum ersten Mal in dieses Segment aufsteigen. Zum Beispiel wenn sie einen Bonus erhalten haben, beruflichen Aufstieg verbuchen, oder wenn die Kinder auf eigenen Füßen stehen und keine Unterstützung mehr benötigen. Das Ergebnis erfreut, es ist positiv für die Marke aus Göteborg.

Volvo führt die Rangliste an, mit einem Fahrzeug das 2013 aus der Produktion genommen wurde. Der Volvo C70 ist das beliebteste Einstiegerauto im Premium Segment in Nordamerika. Das C70 Cabriolet wurde im Montagewerk Uddevalla gefertigt, das mittlerweile Geschichte ist. Die Produktion in der ehemaligen Pininfarina Fabrik wurde aufgegeben, das Werksgelände verkauft. Seit dem klafft eine Lücke im Volvo Programm, es fehlt die emotionale Tangente, es fehlt ein offener Volvo.

Der Volvo C70 hat den höchsten Anteil von Erstkäufern in seinem Segment, er führt klar vor den europäischen Mitbewerbern. Der Audi A3 folgt als beliebtester Wagen aus deutscher Produktion auf Rang 4, BMW mit dem 128i auf Platz 7.

Die Rangliste der Fahrzeuge mit dem höchsten Erstkäufer Anteil im Premium Segment:

1. Volvo C70, 68,01%

2. Infiniti JX35 (QX60), 63,89%

3. Acura ILX, 59,66%

4. Audi A3, 57,34%

5. Cadillac ATS, 56,88%

6. Acura RDX, 56,53%

7. BMW 128i, 53,93%

8. Lexus CT 200h, 53,17%

9. Land Rover LR2, 52,47%

10. Mercedes CLA-klass, 51,83%

 

Quelle: IIHS Automotive/Polk

Kommentar verfassen