Volvo gründet Mobilitätsmarke „M“

Die Autohersteller sehen sich immer weniger als reine Produzenten von Hardware. Das herkömmliche Geschäft wird mehr und mehr in den Hintergrund treten. Das Anbieten von Mobilität als Dienstleistung soll einen höheren Stellenwert erhalten. Was etliche Marken bereits getan haben, das hat Volvo im Juli vollzogen.

Volvo Cars gründet Mobilitätsmarke M
Volvo Cars gründet Mobilitätsmarke M

Mit der neuen Marke „M“ bringt Volvo einen eigenen Mobilitätsdienstleister an den Start. Unter dem „M“ Logo werden künftig alle weltweiten Mobilitätsaktivitäten der schwedischen Marke gebündelt.

„Die Mobilität durchläuft einen grundlegenden Wandel und Volvo führt diesen Wandel an. Die Einführung von ‚M‘ schafft neue Einnahmequellen für die Volvo Car Group und ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Bestrebens, bis Mitte des nächsten Jahrzehnts mehr als fünf Millionen direkte Kundenbeziehungen aufzubauen“, Volvo Präsident und CEO Samuelsson.

Darüber hinaus soll eine neue, intuitiv bedienbare App zukünftig zuverlässig Zugang zu Fahrzeugen und Dienstleistungen auf Abruf bieten. „M“ soll in der Lage sein, Bedürfnisse, Vorlieben und Gewohnheiten seiner Nutzer zu lernen und so die Beziehung zu personalisieren. Gestartet wird der neue Service im Frühjahr 2019 zunächst in Schweden und den USA.

Bisher verfügt die Mobilitätsmarke „M“ nur über eine eigene Website, die das recht unauffällige Logo und etwas Inhalt zeigt. Aber das neue Unternehmen kann zum Start auf reichlich Erfahrung aufbauen. Neben einem Team aus erfahrenen Software-Entwicklern vertraut „M“ auf die 20-jährige Erfahrung von Sunfleet, dem Carsharing-Unternehmen von Volvo Cars. Das Unternehmen ist mit jährlich 500.000 Transaktionen und einer Flotte aus 1.700 Fahrzeugen der führende Anbieter in Schweden. Sunfleet wird ab 2019 vollständig in die Marke integriert, wodurch der neue Dienst für alle bestehenden Sunfleet-Mitglieder verfügbar sein wird.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.