Volvo Life Paint

Wir kennen die Vision von Volvo, die Strassen dieser Welt sicherer zu machen. Dieses Denken ist ein Stück Volvo DNA. Trotzdem dachte ich an einen April Scherz, als ich von Volvo Life Paint hörte. Ist es aber nicht. Im Gegenteil.

Volvo Life Paint Projekt
Volvo Life Paint Projekt

Worum geht es? Volvo arbeitet immer wieder mit Startups zusammen. Kommt irgendeine coole Idee, die irgendwo mit Autos und vor allem mit Sicherheit zu tun hat, dann wird sie gefördert. Das Volvo Life Paint Projekt greift das Sicherheitsdenken auf, verbessert die nächtliche Sichtbarkeit von Fahrradfahrern im Strassenverkehr dramatisch.

Ein reflektierendes, im Tageslicht unsichtbares Spray, wird auf Fahrrad oder Kleidungsstücke aufgetragen. Im Scheinwerferlicht sind die angesprayten Gegenstände nicht mehr zu übersehen, das Life Paint Spray lässt sich rückstandslos abwaschen und verschwindet spätestens nach einer Woche komplett.

Kein Aprilscherz also, sondern ein neues, sinnvolles Projekt vom schwedischen Sicherheitspionier um unsere Strassen zu einem besseren Ort zu machen. Das Volvo Life Paint Projekt läuft, in Zusammenarbeit mit dem Startup Albedo 100, zur Zeit in Großbritannien. Auf der Insel werden Jahr für Jahr mehr als 19.000 Fahrradfahrer durch Verkehrsunfälle verletzt. Es ist an der Zeit, das zu ändern sagt Volvo. Ich stimme zu.

Nicht nur Fahrradfahrer können von der neuen Innovation profitieren. Das Spray gibt es auch für Tiere und wird, auch das kein Scherz, bei Hunden und Pferden eingesetzt. 3000 Pferde, sagt die British Horse Society, sind jedes Jahr in Unfälle verwickelt. Und in Finnland freuen sich die Züchter von Rentieren über die Erfindung… Den Strassenverkehr sicherer zu machen, es gibt noch viel zu tun.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.