Volvo Neuzulassungen Februar 2015

Jeder Serie findet früher oder später ihr Ende. Die Erfolgsserie von Volvo hält (noch) an, den 20. Monat in Folge. Wenn auch nur denkbar knapp. Weltweit gesehen legte Volvo im Februar 2015 um magere 0.1 % zu. Den positiven Trend gerettet hat, einmal mehr, der Markt in China.

Volvo V40 Cross Country. Bild: Volvo Cars
Volvo V40 Cross Country. Bild: Volvo Cars

Um 7.7 % stiegen dort die Volvo Neuzulassungen, während der Markt in Europa, mit Ausnahme der schwedischen Heimat, mit -1,6 % rückläufig war. Das meistverkaufte Modell weltweit war auch in diesem Monat der XC60 mit 10.381 Einheiten, gefolgt von der V40 Familie mit 6.413 Stück.

In den USA tritt Volvo weiterhin auf der Stelle. Alles wartet auf den neuen XC90, von dem eine spürbare Belebung des Absatzes in Nordamerika ausgehen soll. 18.000 Fahrzeuge weltweit stehen bisher in den Auftragsbüchern, bis die sich in den Statistiken bemerkbar machen wird noch etwas Zeit vergehen. Ob im 21. Monat die Serie weiter halten wird wissen wir in vier Wochen.

February

January – February

2014

2015

Change

2014

2015

Change

China

4 470

4 812

7,7%

10 311

10 691

3,7%

USA

3 991

4 012

0,5%

7 783

7 807

0,3%

Sweden

4 148

4690

13,1%

7 769

8 318

7,1%

Western Europe

10 906

10 736

-1,6%

22 607

23 013

1,8%

Other markets

6 433

5 730

-10,9%

11 850

11 005

-7,1%

TOTAL

29 948

29 980

0,1%

60 320

60 834

0,9%

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.