Volvo V40 Carbon Edition

Im gestrigen Artikel ging es noch darum, dass Volvo den V40 weiterhin attraktiv halten wird, bis es vermutlich 2017 zur Ablöse kommen wird. Volvo tut es. Und das recht überzeugend. Gestern kamen die ersten Bilder von der Volvo V40 Carbon Edition in meine Mailbox.

Volvo V40 Carbon Edition. Bild: Volvo Cars Nederland
Volvo V40 Carbon Edition. Bild: Volvo Cars Nederland

Gut sieht er aus, der Kompakte aus dem belgischen Volvo Werk. Und er hat es so richtig in sich. Volvo liefert nicht nur eine abgefahrene Optik, die Schweden liefern als Premiere erstmals eine Karosserie mit Kohlefaser Elementen in der Kompaktklasse. Spiegelkappen und Türschweller sind aus Carbon, ebenso das Dach. Der Einsatz von Kohlefaser verringert das Gewicht, durch die Verwendung am Dach wird zusätzlich der Schwerpunkt gesenkt. Willkommener Nebeneffekt: Ein besseres, sportlicheres Handling.

Ein Hersteller aus Bayern hat diesen Aufwand bereits erfolgreich umgesetzt, seine besonders sportlichen Fahrzeuge tragen das M an erster Stelle der Typenbezeichnung. Das nur so am Rande. Die Volvo V40 Carbon Edition hat nicht nur viele Elemente aus Kohlefaser. Sie hat ebenfalls ein tiefer gelegtes Sportfahrwerk, Dachspoiler und hochglänzende, schwarze 19″ Felgen. Die Endrohre sind ebenfalls in hochglänzenden Schwarz gehalten.

Im Innenraum geht es mit sportlichen Akzenten und einer hochwertigen Ausstattung weiter, optisch stechen die roten Gurte ins Auge. Die Schweden liefern den Volvo V40 Carbon Edition mit umfangreicher Ausstattung. Bi-Xenon, adaptives Kurvenlicht, Sensus Navigation und vieles mehr sind an Bord. Die Auslieferung beginnt im Sommer, bestellt werden kann bereits jetzt. Eventuell…

Leser, die das alles schön finden, und den berühmten „möchte man besitzen“ Effekt verspüren, müssen zwei Dinge wissen. Leider, leider limitiert Volvo die V40 Carbon auf nur 343 Exemplare. Und liefert die Edition nur für die Niederlande. Wo er wahlweise mit T5 Benziner und 245 PS, oder D4 Diesel mit 190 PS, für rund 43.000 € mit der neuen 8-Gang Automatik zu haben sein wird. Was nicht zu teuer ist, wenn man die Steuerlast bei unseren Nachbarn ins Auge fasst und sieht was man dafür von Volvo bekommt.

Deutschland jedenfalls bekommt auf dem offiziellen Weg davon nichts. Schade, der V40 Carbon Edition ist ausgesprochen lecker. Aber wie das so ist, im wahren Leben. Man(n) kann nicht alles haben.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.