Volvo V90 „Car of the Year“. In Schottland.

Die „Association of Scottish Motoring Writers“ hat den Volvo V90 ausgezeichnet. Der neue Nobelkombi aus Göteborg ist in Schottland sowohl mit dem Titel „Car of the Year“ als auch mit der Auszeichnung „Estate of the Year“ bedacht worden.

Jon Wakefield, Stephen Park and the award-winning Volvo V90
Jon Wakefield, Stephen Park and the award-winning Volvo V90

Wieder einmal mehr wurde das Sensus Infotainment, man kann es wie ein Tablet oder ein Smartphone bedienen, als besonders einfach und intuitiv nutzbar hervorgehoben. Das Design, die fortschrittliche Technik des Volvo, die ausgesuchten Materialien im Innenraum, all das gefiel der schottischen Jury.

Doppeltitel: Car of the Year & Estate of the Year.

Der Volvo V90 verkörpert für die Schotten die traditionelle Werte der Markenfamilie, ist aber gleichzeitig  dynamisch, modern und bietet den besten Innenraum aller Fahrzeuge in jeder bewerteten Preisklasse. Für Volvo ist es der mittlerweile 3. Preis aus Schottland. Im letzten Jahr gewann der XC90 in der SUV Klasse. 2003 war die erste Generation des XC90 „Car of the Year“ in Schottland.

Kommentar verfassen