Volvo XC90 auffällig im Abgastest

Die niederländischen Behörden haben 30 Dieselfahrzeuge verschiedener Hersteller getestet. Als auffällig wurden dabei 16 Fahrzeuge eingeordnet. In der Liste der Auffälligkeiten finden wir auch die Dieselversion des Volvo XC90.

Detail: Volvo XC90. Bild: Volvo Cars
Detail: Volvo XC90. Bild: Volvo Cars

Durchgeführt wurden die Tests im Auftrag des RDW (Rijksdienst voor het Wegverkeer). Für die Prüfer von besonderem Interesse, nach dem Abgasskandal des Volkswagen Konzerns, war das Verhalten der getesteten Fahrzeuge jenseits der vorgeschriebenen EU Testzyklen.

Der EU Testzyklus erstreckt sich, wie bekannt, über 20 Minuten. Beim dem getesteten Suzuki Vitara erhöhten sich ab der 22. Minute die Testwerte dramatisch. Nach der EU Norm wird bei konstant 20 Grad Celsius gemessen. Bei Temperaturen von 18 Grad, also jenseits der Norm, stiegen die Emissionen mehrerer Testfahrzeuge ein Vielfaches.

Abgastest beim XC90 auffällig.

Bei einer höheren Geschwindigkeit, als im EU Test vorgeschrieben, legten die Abgaswerte des Volvo XC90 plötzlich um 10% zu. Das ist, im Vergleich zu vielen anderen Fabrikaten, nicht besonders viel. Mit etwas gutem Willen könnte man das große SUV als innerhalb der Toleranzschwelle interpretieren. Dennoch landet der XC90 auf der Liste der auffälligen Gesetzesübertreter. Die exakten Daten über die im Test gefahrene Geschwindigkeit und die Testumgebung wurden bisher nicht publiziert.

Volvo Pressesprecherin Annika Bjerstaf bestritt nach Bekanntwerden gegenüber der schwedischen Auflage der Auto Motor Sport, dass man beim XC90 eine Software zur Manipulation der Motorsteuerung eingesetzt habe.

„Wir hatten nie und werden niemals und werden nie illegale Ausrüstungen in unseren Fahrzeugen installieren“ so Annika Bjerstaf.

Volvo V40 und V50 bestehen den Test

Während der Volvo XC90 auf bisher unerklärliche Art und Weise auffällig wurde, verlief der Test bei den anderen Modellen von Volvo ohne jeden negativen Befund.

Sauber. Volvo V40. Bild: Volvo Cars.
Sauber. Volvo V40. Bild: Volvo Cars.

Die Diesel des Volvo V40, V40 CC und V50 bestanden den Test des RDW. Besondere Negativbeispiele lieferten aber die Modelle der Marke Jeep, welche die höchsten Abgaswerte aller getesteten Fabrikate hatten.

Testergebnisse:

RDW Test bestanden:                                  Auffällige Abgaswerte:

Suzuki Swift Jeep Wrangler Unlimited Van (2x)
Volvo V50 Jeep Grand Cherokee Van
Volvo V40 (4x) Hyundai I40
Volvo V40 Cross Country Kia Cee’d
Isuzu D-Max (2x) Kia Optima
Chevrolet Captiva Kia Sorento
Hyundai H-1 Suzuki Vitara
Hyundai IX20 Suzuki SX4
Kia Venga Opel Mokka (2x)
Opel Antara Chevrolet Orlando
Chevrolet Cruze
Chevrolet Aveo
Volvo XC90 (2x)

Kommentar verfassen