Volvo XC90 T8 in Deutschland

Aufmerksam wird man, wenn auf dem Fährdeck zwei neue, aber extrem getarnte Volvo XC90 stehen. Der XC90 ist bereits auf dem Markt, die Form bekannt. Also, was soll das? Auch die Auspuffanlage ist seltsam, passt nicht zu dem was wir bisher gesehen haben. Die Lösung des Rätsels?

Volvo XC90 T8
Volvo XC90 T8

Sie ergibt sich spätestens dann, wenn zwei große Volvos bei der Ankunft in Deutschland lautlos von der Fähre rollen. Aha!

Eine kurze Abfrage bei der schwedischen Zulassungsbehörde verrät, was wir bereits erahnt haben. Beide Fahrzeuge sind als Benziner mit Hybrid gemeldet, haben Platz für 6 Passagiere und Automatikgetriebe. Da sind zwei Volvo XC90 T8 unterwegs. Der neue Volvo XC90 Hybrid wird ab der Produktionswoche 35 verfügbar sein, er soll bis zu 40 Kilometer rein elektrisch unterwegs sein.

Der Normverbrauch wird von Volvo mit 2.1 Litern/100 Km angegeben, er ist nur in Verbindung mit dem 8 Gang Automatikgetriebe zu bekommen. Der Hybrid Antriebsstrang leistet 407 PS und 620 Newtonmeter.

Stellt sich uns jetzt doch die Frage, warum die Schweden das Hightech Dickschiff so auffällig getarnt durch die Welt schicken. Wären die beiden XC90 im Serientrim neben unserem Fahrzeug gestanden, wir hätten gar nicht bemerkt was da von der Fähre stromt.

Die mögliche Lösung wäre, dass Göteborg dem XC90 T8 ein modifiziertes Outfit spendiert hat. Der Hybrid ist ein Image Träger. Durch Modifikationen, die wir noch nicht kennen, könnte sich der Volvo mit dem T8 Antriebsstrang optisch von der T6 und den Diesel Versionen unterscheiden. Vielleicht gibt es einen modifizierten Grill, vielleicht abgewandelte Scheinwerfer.

Wir befragen den Konfigurator von Volvo Deutschland, der uns aber auch nicht weiter hilft. Der T8 ist konfigurierbar (und natürlich beim Händler bestellbar), wirft aber keine Bilder aus die sich von dem was bereits bekannt ist unterscheiden. Es bleiben also Fragezeichen. Die Antwort kommt spätestens im September, wenn die ersten Serienversionen des Volvo XC90 T8 auf den Transport zu den Kunden gehen.

Ein Gedanke zu „Volvo XC90 T8 in Deutschland

  • 21. Juli 2015 um 13:44
    Permalink

    Ob der wirklich 40 Kilometer elektrisch packt? Bin gespannt.

    Antwort

Kommentar verfassen