Weltweit steigende Volvo Zulassungen im April

Die leichte Schwächephase des Vormonats scheint überwunden, im April befand sich Volvo erneut auf der Sonnenseite der Neuzulassungen. Und erstmals finden wir den neuen Volvo XC90 in der globalen Statistik.

Volvo XC90 Produktion in Torslanda. Bild: Volvo Cars
Volvo XC90 Produktion in Torslanda. Bild: Volvo Cars

38.124 Neuwagen fanden im April 2015 ihren Käufer, ein Zuwachs um 2,3% im Vorjahresvergleich. Auf allen wichtigen Märkten konnte Volvo zulegen, besonders stark gelang das in Europa. In Westeuropa stieg der Absatz um satte 8,7 %, getragen von der starken Nachfrage nach V40 und XC60. Die nordische Heimat war mit einem Absatz von 6.017 Fahrzeugen dabei, ein Plus von 7,4 %. Damit kratzen die Göteborger in Schweden an der magischen Schwelle von fast 20 % Marktanteil.

In China wurden 6.732 Fahrzeuge verkauft, ein Zugewinn von 1,8 %. China ist damit der größte Einzelmarkt für die Marke. Nordamerika tritt auf der Stelle, das Ergebnis verharrt aus Vorjahresniveau. Was fast schon ein Erfolg ist, konnte man doch den Rückgang der Verkaufszahlen stoppen.

April

January – April

2014

2015

Change

2014

2015

Change

China

6 612

6 732

1,8%

24 021

24 043

0,1%

USA

4 635

4 636

0,0%

18 333

18 359

0,1%

Sweden

5 602

6017

7,4%

18 659

20 110

7,8%

Western Europe

13 737

14 937

8,7%

57 197

58 459

2,2%

Other markets

6 676

5 802

-13,1%

27 222

24 874

-8,6%

TOTAL

37 262

38 124

2,3%

145 432

145 845

0,3%

Aber, alles wartet auf den Neuen. Der XC90, für den bereits fast 30.000 Vorbestellungen in den Büchern stehen, ist der Hoffnungsträger für China und die USA. In China soll er das Wachstum der Marke steigern, mit der High-End Version Excellence satte Gewinne einfahren. Für die USA ist er der Schlüssel zur Trendwende. Volvo will zurück auf die Gewinner-Strasse. Mit dem XC90. Die Vorzeichen für das ehrgeizige Vorhaben stehen gut. Auch in Nordamerika lobt die Presse den neuen Volvo.

Im März 2015 war ein (!) XC90 der Generation 2 in den Neuzulassungen vermerkt. Im April finden wir bereits 381 Exemplare. Noch zu wenig, um in der globalen Statistik aufzufallen, aber ein Anfang. Volvo nennt die kommende weltweite Kampagne „A New Beginning…“ Die Sache läuft, sie ist spannend. Ein neues Kapitel für die Marke.

2 Gedanken zu „Weltweit steigende Volvo Zulassungen im April

  • 5. Mai 2015 um 20:55
    Permalink

    Naja, in den USA nur mit 4 Zylinder?! Ich glaube das wird nix. Die Amis sind noch nicht soweit.

    Antwort
  • 6. Mai 2015 um 9:34
    Permalink

    Technik Freaks finden den XC auf bei den Amis gut, der Rest soll weiter Chevy fahren.

    Antwort

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.