500.000 Volvo XC60 verkauft

Nach etwas mehr als 5 Jahren Bauzeit war es im April so weit. Eine halbe Million Volvo XC60 sind verkauft, der SUV ist damit das Erfolgsmodell der Marke aus Göteborg. Bereits seit 2009 ist der XC60 der Bestseller der Marke. Das Jubiläumsfahrzeug wurde an einen amerikanischen Kunden geliefert.

500.000 Volvo XC60 ausgeliefert.
500.000 Volvo XC60 ausgeliefert.

Volvo ist damit erfolgreich in einem Markt- und Preissegment unterwegs, das von den deutschen Herstellern dominiert wird. Als direkten Mitbewerber sieht man in Schweden die Fahrzeuge von BMW und Audi, Mercedes ist auch mit dabei. Seit der Einführung des kompakten SUV 2008 ging es mit den Verkaufszahlen immer weiter nach oben. 2012 wurde im ersten Jahr die 100.000er Marke durchbrochen, 2013 dann 114.000 XC60 verkauft.

In den ersten 4 Monaten 2014 kamen bereits 41.920 neue XC60 auf die Strassen, was einem Zuwachs von 24.2 % zum Vorjahr entspricht. Kein Wunder, dass man im schwedischen Hauptquartier stolz auf den Erfolg ist. Der SUV Trend ist ungebrochen, und der XC60 wird von dieser Welle zum Erfolg getragen.

Gleichzeitig verändert sich der Markt. Ein Trend geht zu noch kleineren, kompakteren Fahrzeugen. Auch hier könnte Volvo punkten, wenn man das entsprechende Fahrzeug hätte. Also, bei all dem Jubel wäre es schön, wenn man den Markt nicht aus den Augen verliert. Als nächstes SUV steht der Nachfolger des XC90 auf dem Programm. Ein großes SUV, worauf ich gespannt bin. Ein kleineres Fahrzeug steht trotzdem auf meinem Wunschzettel für die Marke.

/beitrag@lennart

/bilder/@volvocars

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.