Aufheben der 180 km/h Sperre bei aktuellen Volvos

Es gibt Diskussionen, die sind einigermaßen erstaunlich. Gerade in Schweden, ein Land mit rigorosem Tempolimit, gibt es eine lebhafte Debatte um die 180 km/h Sperre von Volvo. Besonders die potenziellen Käufer hochmotorisierter Volvos scheinen damit ein Problem zu haben. Viele PS sind gut. Sie nicht nutzen zu können weniger.

Schneller sicher - so wirbt Volvo für die 180 km/h Sperre in Deutschland
Schneller sicher – so wirbt Volvo für die 180 km/h Sperre in Deutschland

Alles Psychologie?

Die Diskussion findet in schwedischen Foren statt, eine Autozeitschrift nahm sich kürzlich des Themas an. Foristen drohen mit Abwanderung zu deutschen Marken, das alles ist höchst merkwürdig. Nicht nur wegen des Tempolimits in Schweden. Auch, weil norwegische oder schwedische Freunde, die jährlich zur Urlaubszeit deutsche Autobahnen befahren, schon bei Tempo 160 völlig mitgenommen sind. Komplett fertig macht es sie dann, das sie selbst bei diesen Geschwindigkeiten noch von Deutschen überholt werden. Komplett verrückte Deutsche – wie schaffen die das? Das bekommt man dann regelmäßig zu hören.

Vielleicht ist es pure Psychologie. Es geht gar nicht darum in der Realität schnell zu fahren, sondern darum es in der Theorie zu können. Das wäre der Ansatz zu einer Erklärung des Phänomens.

Aufheben der 180 km/h Sperre

Den schwedischen Foristen kann geholfen werden. Heico Sportiv hebt über die e.motion Leistungssteigerung die 180 km/h Sperre wieder auf und die Höchstgeschwindigkeit an. Die Preise sind mindestens vierstellig, der deutsche Tuner lässt sich seine Dienste gut bezahlen.

Je nach Modell kann man die Höchstgeschwindigkeit um 30 bis 70 km/h steigern. Schwedische Foristen sollten damit zufrieden sein. Stellt sich nur die Frage, ob das im Sinne der Volvo Idee ist?

One thought on “Aufheben der 180 km/h Sperre bei aktuellen Volvos

  • Jede versierte Softwarebude hebt diese VMax Begrenzung für kleines Geld auf.Da brauche ich kein Heico Sportiv. Aktuell bei mir XC60 Mj 2020, 90€ und die Sache war in 10min erledigt.Ich denke das jetzt immer mehr Softwarefirmen die auf KFZ spezialisiert sind, dies anbieten werden und dann wird es noch günstiger.

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.