Podiumsdiskussion: Autonomes Fahren erfordert Umdenken der Kfz-Versicherer

Volvo testet in Göteborg, in China und künftig auch in London das autonome Fahren. Durch die selbstfahrenden Autos steht Kfz-Versicherungen ein radikaler Umbruch bevor: Bis zum Jahr 2035 werden die Unfallzahlen um voraussichtlich 80 Prozent sinken – und mit ihnen die Versicherungsprämien. Bis zu 20 Milliarden US-Dollar (rund 17,5 Milliarden Euro) könnten den Versicherern laut einer Studie des Rückversicherers Swiss

Mehr lesen...

Günstige Typklassen für Volvo S90 und V90

Die beiden Modelle des schwedischen Automobilherstellers, die im Juli bzw. September auf den Markt kommen, setzen nicht nur Maßstäbe bei Sicherheit, Komfort und Effizienz, sondern bieten auch bei den Versicherungseinstufungen einen echten Vorteil gegenüber den direkten Wettbewerbern. Die jetzt vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bekanntgegebenen Typklassen fallen sowohl für die Limousine Volvo S90 als auch für den Kombi Volvo

Mehr lesen...

Bis zu 100 Volvos bei “Drive Me London”

Für einen unfallfreien Straßenverkehr treibt Volvo das autonome Fahren sukzessive voran: Rund um London startet der schwedische Premium-Hersteller den größten und ambitioniertesten Praxistest mit selbstfahrenden Autos in Großbritannien. Ab Anfang 2017 sind Familien zunächst in teilautonomen Fahrzeugen im normalen Alltag auf öffentlichen Straßen unterwegs, ehe der „Drive Me London“ genannte Feldversuch 2018 um bis zu 100 autonom fahrende Volvo Modelle

Mehr lesen...

Volvo Doppelsieg bei Allradauto des Jahres

Der Volvo XC90 feiert einen Doppelsieg bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres“. Das schwedische Flaggschiff gewinnt die Importwertung sowohl bei den „Geländewagen und SUV über 50.000 Euro“ als auch bei den „Allrad-Hybridautos“, wo das Plug-in-Topmodell mit knapp acht Prozent der Stimmen darüber hinaus auf dem dritten Platz in der Gesamtwertung landet. Bei der renommierten Leserwahl der Fachzeitschrift „Auto Bild

Mehr lesen...

Volvo XC90 Firmenauto des Jahres

Der Volvo XC90 ist das „Firmenauto des Jahres 2016“. Das Flaggschiff des schwedischen Premium-Herstellers hat die Importwertung in der Kategorie „Große SUV“ gewonnen. Neben dem Topmodell wählten die rund 250 Fuhrpark-Manager, die zwei Tage lang insgesamt 82 Modelle von 29 Herstellern testeten, auch den Volvo XC60 an die Spitze: Der Bestseller siegt bei den kompakten SUV in der Importwertung.

Mehr lesen...

Volvo S60 und V60 Linje Svart

Die Editionsmodelle vereinen dynamisches Design mit einer exklusiven Ausstattung. Die Preise für den Volvo S60 Linje Svart starten bei 35.000 Euro in Verbindung mit dem 110 kW (150 PS) starken D3 Dieselmotor, der Kombi ist in gleicher Motorisierung ab 36.600 Euro erhältlich. Die Auslieferung beginnt Mitte Mai.

Mehr lesen...

Volvo XC90 gewinnt den “Marcus”

Der Volvo XC90 hat mit dem „MARCUS“ einen der wichtigsten österreichischen Automobilpreise gewonnen. Und das gleich in zwei Kategorien: einmal als „Sicherster SUV“ und vor allem den Hauptpreis „Wegweiser“ unter 21 Bewerbern als innovativste Fahrzeugneuheit des Jahres 2015.

Mehr lesen...

Volvo für einheitliche Lade-Infrastruktur

Eine einfache, standardisierte, schnelle und globale Lade-Infrastruktur ist aus Sicht von Volvo eine zentrale Voraussetzung dafür, dass die Popularität von Elektroautos weiter steigt und die Kunden die neue Technik wirklich akzeptieren. „Wir erkennen bereits ein steigendes Interesse an komplett elektrischen Autos“, erklärt Dr. Mertens. „Die Batterietechnik verbessert sich, die Kosten sinken, und eine Lade-Infrastruktur wird eingerichtet.

Mehr lesen...

Production Car Design of the Year Award für Volvo S90

Der prestigeträchtige „Production Car Design of the Year Award“ ist der Ritterschlag für jeden Designer. Er wird von ausgewiesenen Experten verliehen: den führenden Designern der Automobilhersteller und somit Kollegen respektive Konkurrenten. In diesem Jahr musste die 18-köpfige Jury, der Vertreter von Marken wie Bentley, Daimler, McLaren und Ferrari angehörten, aus 20 Modellen wählen.

Mehr lesen...

Volvo V90 ab 45.800 €

Volvo ebnet den Weg für das autonome Fahren: Der neue Volvo S90 und der neue Volvo V90 fahren serienmäßig mit dem Pilot Assist vor. Dieses fortschrittliche Assistenzsystem hält das Fahrzeug bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h mit sanften Lenkeingriffen in der Spur, was die Fahrt sicherer und komfortabler macht.

Mehr lesen...