Großbritanniens unzuverlässigstes Auto – Volvo XC90

Autsch, das tat weh. “Witch?” hat den Volvo XC90 zum unzuverlässigsten Auto der britischen Inseln erklärt. 47.000 Nutzer haben abgestimmt und ihre Erfahrungen geteilt. Die zweifelhafte Ehre, das am wenigsten zuverlässigste Auto zu sein, gebührt dem Volvo Flaggschiff. Schlimm? Sicher. Aber vielleicht ist nicht alles hochdramatisch.

Großbritaniens unzuverlässigstes Fahrzeug

47.000 Nutzer konnten ihre Erfahrungen mitteilen

Im Zeitraum zwischen dem Dezember 2019 und Januar 2020 sammelte “Witch?” Erfahrungen über die Zuverlässigkeit von Autos aus den letzten 12 Monaten. 47.013 Personen berichteten über 55.833 Fahrzeuge, die sie besitzen oder fahren. Der Volvo XC90 fiel als das schlechteste Auto Großbritanniens auf. Ein Umstand der nicht zum Image der Marke passt.

In jungen Jahren ist der XC90 durchaus zuverlässig, schreibt das Magazin. Aber mit dem Ablauf der ersten 3 Jahre steigt die Fehlerquote rasant an. 74 % der Besitzer eines XC90 im Alter von 3 bis 8 Jahren hatten einen Mangel zu melden. 16 % der Fahrzeuge blieben liegen, oder konnten nicht starten. Die Abgasreinigung, das Kühlsystem des Motors und die Türgriffe wurden als häufigste Fehlerursachen genannt. Auch Probleme mit dem Kraftstoffsystem oder Turbolader stehen weit oben auf der Liste.

Von 280 bewerteten Fahrzeugen schneidet der XC90 damit am schlechtesten ab. Enttäuschend für eine Marke, die sich im Premium Segment sieht.

Im Normalfall ignoriert Volvo Umfragen mit schlechtem Ergebnis. Dieses Mal aber nicht, es gab eine offizielle Stellungnahme. Volvo teilte mit keine Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen und permanent die Betriebssicherheit der Fahrzeuge zu überprüfen. Zusätzlich zu den Sicherheitsrückrufen gäbe es kostenfreie Serviceaktionen, um bestimmte Komponenten zu aktualisieren, bei denen ein systemischer Fehler vorliegt.

Volvo XC90 Serie 1
Volvo XC90 Serie 1

Vielleicht liegt die Wahrheit woanders

Unter Umständen ist alles gar nicht so schlimm. Das schlechte Abschneiden des Volvo XC90 könnte auch andere Gründe haben. In dem Umfrageergebnis der bis zu 8 Jahre alten Fahrzeuge wurde auch der bis 2014 gebaute Vorgänger bewertet.

Als Gebrauchtwagen ist er nach dem Modellwechsel preiswert zu erwerben. Nicht immer erfahren diese Fahrzeuge die beste Pflege. Niedriger Einstiegspreis, geringes Wartungsbudget, da kann eine Menge Unzuverlässigkeit zusammen kommen. Sicher spielen auch diese Faktoren mit hinein. Inwieweit ist nicht klar, da “Witch?” bei den Bewertungen keine Unterschiede zwischen den Baureihen offen legt.

Mit Bildmaterial von Volvo Cars

One thought on “Großbritanniens unzuverlässigstes Auto – Volvo XC90

  • Ist im Prinzip keine Überraschung. Ich sehe das Problem auch mehr bei Vorgänger, den es zum Teil extrem billig gibt. Der Alte ist ein Fall für Schotterplätze, wo er meist auch strandet. Gepflegt ist da kaum noch einer.

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.