Hol mich elektrisch app – LEVC TX Shuttle für Wuppertal

Hol mich! app – so lautet der Slogan eines Projekts der Stadtwerke Wuppertal. Rein elektrisch, muss man hinzufügen. Denn das ist zukünftig im bergischen Land möglich. Eine kleine Flotte von sechs LEVC TX Shuttles fährt jetzt in drei Wuppertaler Stadtteilen. Die TX Shuttles sind eine Variante des legendären London Taxis, das von LEVC hergestellt wird.

Eine Flotte LEVC TX Shuttles ist in der Region Wuppertal unterwegs
Eine Flotte LEVC TX Shuttles ist in der Region Wuppertal unterwegs

Ein großartiges Raumangebot für 6 Fahrgäste und eine problemlose Zustiegsmöglichkeit auch für Rollstuhlfahrer hat die Wuppertaler Stadtwerke überzeugt. Der kleine Wendekreis zählt auch zu den Stärken, das TX Shuttle ist perfekt für die Personenbeförderung. Über die “Hol mich! app” App werden 4.000 Haltepunkte im Rahmen des Bergisch Smart Mobility Projekts angesteuert.

Das TX Shuttle hat eine rein elektrische Reichweite von 101 Kilometern. Mit dem Range-Extender ergibt sich ein flexibler Radius von 510 Kilometern. Der Range-Extender ist ein 1.5 Liter Motor mit drei Zylindern, welcher aus den Volvo Regalen kommt. Das LEVC Shuttle ist durch ihn optimal für einen Mix von Stadtverkehr und ländliche Gebiete geeignet.

Das Shuttle kann per App beauftragt werden
Das Shuttle kann per App beauftragt werden

Die Legende des London Taxis basiert vor allem auf dem Austin FX4. Er wurde seit 1958 gebaut. Ab 1982 wurde das Taxi von Carbodies hergestellt, immer wieder überarbeitet, blieb aber mit seinem Design unverwechselbar. Bis zum Jahr 1997 dauerte die Produktion, auch wenn sich Motoren und die Namen der Herstellerfirma immer wieder änderten.

Und wenn es auch am Schluss technisch nicht mehr überzeugen konnte, das Platzangebot und der radikal kleine Wendekreis blieben bis zum Ende auf der Habenseite. LEVC, die Geely Tochter, knüpft an diese Tradition an. Mit modernster Technik, die verstärkt auf rein elektrische Antriebe setzt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.