Ja, der ist wirklich cool – Volvo 244 Turbo 1983

Der Herbst ist da und die Tage werden kürzer. Vielleicht ist es an der Zeit, sich zu überlegen was man im nächsten Frühjahr fahren möchte. Ein Volvo 244 Turbo wäre der adäquate Begleiter. Insbesondere dann, wenn er so cool ist wie dieses eine Exemplar, das in Schweden auf einen neuen Besitzer wartet.

Volvo 244 Turbo von 1983
Volvo 244 Turbo von 1983

Groß prangt der Turbo Schriftzug am Kühlergrill

Damals, in den 1980er Jahren, sorgte der für Prestige. Nicht nur beim Überholen. Der Turbo Schriftzug machte den Volvo schon im Stand schnell. Solche Schriftzüge wurden gerne entwendet. Nicht alleine bei Volvo, auch bei anderen Marken. Der GTI Schriftzug eines VW Golf war ebenso begehrt, die Teileabteilung der Hersteller verkaufte viel mehr Schriftzüge als GTI Neuwagen.

Ein Turbo Motor war damals ein Spielzeug für die großen Jungs. Das war vor der Zeit, als man mit Chiptuning die Kiste noch schneller machen konnte. Etwas Ahnung von der Hardware war also hilfreich, dafür war das Tuning auch nachhaltiger als es bei den heutigen Versuchen oft der Fall ist.

Mit Verstand ging der aktuelle Besitzer des Volvo 244 Turbo zur Sache. Er investierte in Original Hardware aus Göteborg und machte den Turbo noch etwas schneller.

Ein Ladeluftkühler bringt nicht nur mehr Leistung

Er ist auch gut für die thermische Gesundheit der schwedischen Maschine. Ein großer Ladeluftkühler, schärfere Nockenwellen und eine Sportabgasanlage lassen das Volvo Kulturgut auf 170 PS erstarken. Vielleicht, die Vermutung liegt nahe, auch ein paar Pferdestärken mehr. Genügend für sportlichen Vortrieb, wenig genug um den B21ET Motor dennoch ein langes Leben zu garantieren.

Der Volvo wurde in der Original-Farbe neu lackiert, die Kupplung bei Kilometerstand 123.000 neu gemacht. Heute hat der 244 Turbo 151.000 auf dem Tacho stehen.

Gute Volvo 244 Turbo sind selten

Leider, muss man feststellen. Dieses eine Exemplar, das bei einem schwedischen Auktionshaus steht, hat so ziemlich alles um Liebhaber skandinavischen Blechs in Versuchung zu bringen. Vom Schiebedach über das Getriebe mit Overdrive und einer originalen Anhängerkupplung ist alles da. Eine Rarität sind die Volvo Sportbezüge auf den Sitzen. Garantiert 1980er Jahre, nicht für sensible Geschmacksnerven geeignet, aber deshalb mit dem Prädikat cool plus X versehen.

Billig wäre diese sportliche Volvo Limousine nicht zu haben. Natürlich. Die Zeiten billigen Schwedenstahls sind länger schon Geschichte, gute Autos haben eben ihren Preis. In dem gepflegten Zustand, mit viel Zubehör, schätzt der Auktionator den 244 Turbo auf mindestens 200.000 schwedische Kronen. Umgerechnet sind es knapp 18.900 €.

Das Turbo Prestige ist heute Geschichte. Alles wird elektrisch, auch bei Volvo. Alternativen gibt es aber immer noch. Ein klassischer Volvo ist wirklich cool. Zeitlos und solide. Und erfreut uns mit so viel Stil.

Mit Bildmaterial von Bilweb

One thought on “Ja, der ist wirklich cool – Volvo 244 Turbo 1983

  • Schönes Schätzchen, gefällt mir echt gut (und der Preis ist happig).

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.