Jan “Flash” Nilsson im Saab 9-3 STCC

Nach zwei Jahren Abwesenheit kommt der legendäre Jan “Flash” Nilsson zurück in die schwedische Tourenwagenmeisterschaft. Im Saab 9-3 STCC von Team Tidö wird er im September in Sovalla bei seinem ersten Rennen kräftig mitmischen.

Janne "Flash" Nilsson, Comeback auf Saab 9-3 STCC von Team Tido
Janne “Flash” Nilsson, Comeback auf Saab 9-3 STCC von Team Tido

Jan Nilsson ist ohne Frage einer der erfahrensten Piloten in der STCC Serie. Er hat bereits zwei Titel eingefahren und, jetzt kommt die Statistik, 31 % aller seiner Rennen gewonnen. Mit Richard Göransson, als bester Saab Pilot im Moment auf Platz 5 der Liste, hat Team Tidö damit die routiniertesten Fahrer des Landes versammelt. Zusammen kommen die beiden Rennpiloten auf 74 Siege in der STCC.

Seine erste Probefahrt im Saab 9-3 hat Jan Flash Nilsson bereits absolviert. Team Manager David von Schinkel berichtet das Flash viel Spass mit dem STCC-Saab hatte. “Es lief wirklich gut, er hatte einen großartigen Tag”, so der Eindruck über den ersten Test.

In Schweden, bei Motorsportfans, ist die Resonanz auf das Comeback von Janne Flash Nilsson gewaltig. Facebook und Twitter Accounts meldeten die Rückkehr der 53-jährigen Routiniers. Für das Team Tido, in Lauerstellung und mit Potential auf eine bessere Platzierung, ist die Neuverpflichtung ein Coup. Die STCC wird verspricht damit noch etwas spannender werden. Das nächste Rennen findet an diesem Wochenende in Knutstorp statt, noch ohne Flash Nilsson der erst im September im Saab Cockpit in das Geschehen eingreifen wird..

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen