Lynk & Co 06 – das Einstiegsmodell der Marke

Im zweiten Halbjahr 2020 bringt Lynk & Co ein weiteres Modell an den Start. Lynk & Co 06 ist das kompakte Einstiegsmodell der Marke. Sportlich designt, spricht es weiter ein junges, aktives Publikum an. Man lernt: Die Nummerierung hat nichts mit der Modellhierarchie zu tun. Denn 06 ist das bislang kleinste Modell.

Das Einstiegsmodell von Lynk & Co trägt den Namen 06
Das Einstiegsmodell von Lynk & Co trägt den Namen 06

Das aber sehr sportlich daher kommt.

Und damit an den Erfolg der anderen Baureihen anknüpfen wird. In der Länge misst Lynk 06 4,34 Meter, in der Breite 1,82 und in der Höhe 1,62 Meter. Damit ist 06 kürzer als Lynk & Co 01 und 02. Das Design spielt am Grill mit Zitaten von Lynk 05 und ist insgesamt betont sportlich geraten. Farblich abgesetzte Akzente betonen den gelungenen Auftritt.

In China gibt es etliche Möglichkeiten sein Exemplar zu personalisieren, optional verfügbare Felgengrößen, ein Panorama Dach, und ein adaptiver Tempomat stehen unter anderem dafür bereit. Wie seine Geschwister, so bedient sich auch die aktuellste Ausgabe im Baukasten des Konzerns.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So ist es wenig überraschend, dass ein 1.5 Liter mit 3 Zylindern und 130 KW Leistung für den Antrieb sorgt. Als Hybrid Variante kommen eine Batterie und ein Elektromotor mit 60 KW Leistung dazu. 55 Kilometer soll der Plug-in-Hybrid rein elektrisch nach NEDC zurücklegen können gibt Geely in China an. Immer an Bord ist ein 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe.

Lynk & Co gilt in China als Premium Marke der Geely Gruppe. Dennoch liegen die Preise, aus europäischer Sicht, in einem volkstümlichen Segment. Die Verbrenner Variante startet in China knapp unter 15.000 €. Für den Plug-in-Hybriden wird ein Preis von umgerechnet 18.000 € erwartet.

Mit Bildmaterial von Lynk & Co

4 thoughts on “Lynk & Co 06 – das Einstiegsmodell der Marke

  • 12. August 2020 um 12:22
    Permalink

    Ich konnte letztes Jahr in Peking ein Lynk 01 fahren. Im Prinzip gut gemacht, ein verkleideter Volvo halt. Überraschend war die Verarbeitung und die “gefühlte” Qualität. Für den niedrigen Preis sehr gut. In China gilt die Marke als Premium für junge Leute.

    Antwort
    • 12. August 2020 um 12:43
      Permalink

      Danke für die Einschätzung, Rückmeldungen sind immer interessant!

      Antwort
  • 24. August 2020 um 11:10
    Permalink

    Hallo Lennart,
    oben in dem Artikel ist die Höhe des 06 genannt, 2,54 m scheint mir was hoch. Vllt ein Meter weniger?
    Wird wohl ein Tipfehler sein.
    Gruß

    Antwort
    • 24. August 2020 um 11:45
      Permalink

      Korrekt wären 1.62 Meter. Korrigiert – danke für den Hinweis!

      Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.