Morgan Motor eröffnet Erlebniszentrum in Bicester

Wie mögen die Morgan Motor Company. Sie ist einer der wenigen Garanten von Fahrspaß, jenseits mobiler Smartphones. Eine letzte Bastion in einem Umfeld, das immer mehr von asiatischen Investoren besetzt wird. Im historischen Ambiente, auf dem Bicester Airfield, hat Morgan jetzt ein Erlebniszentrum eröffnet. Das erste seiner Art. Ein Meilenstein in der Firmengeschichte.

Morgan Plus Four und Plus Six in Bicester
Morgan Plus Four und Plus Six in Bicester

Morgan Experience Bicester

Bicester Airfield ist ein alter RAF Standort. Bereits 1911 fanden hier die ersten Flüge statt, die große Zeit lag in den 1930er Jahren. Bicester war ein bedeutender Ausbildungsstandort der Royal Air Force, die alten Backsteinbauten auf dem Areal stammen aus dieser Epoche. Sie sind heute nationales Kulturerbe. Mittlerweile wurden viele Bauwerke behutsam restauriert und als Bicester Heritage einer neuen Verwendung zugeführt.

Die historischen Bauten dienen gerne als Filmkulisse. „The imitation game“ mit Benedict Cumberbatch und Keira Knightley wurde auf der früheren Air Force Basis verfilmt. Ohne Frage, dieses Ambiente ist die passende Kulisse für den Auftritt von Morgan Motors.

Neuester Mieter im alten Kraftwerk der ehemaligen Air Force Station ist die Morgan Motor Company. Sie eröffnete im Dezember ihr Erlebniszentrum und stationiert auffällige Fahrzeuge, die in Safari Yellow lackiert sind. Im Moment besteht die Morgan Flotte aus dem Plus Four und Plus Six. Ab 2021 werden drei 3 Wheeler nach neuer Spezifikation den Bestand ergänzen.

Das Morgan Experience Bicester, so der offizielle Namen, soll Kunden und Interessierte mit dem Kosmos von Morgan vertraut machen. Für die Marke ist die Eröffnung in Bicester ein historischer Schritt. Erstmals in der 111-jährigen Geschichte verlagern sich die Aktivitäten des Herstellers außerhalb des Werks. Sie ergänzen das weiterhin bestehende Angebot der Werksführung in Malvern.

Bei Morgan Motors, unter neuen Besitzverhältnissen, stehen die Zeichen auf behutsame Expansion. Tradition und Moderne sollen sich vermischen, und sie tun es auch. Auf eine sehr britische Art.

Mit Bildern der Morgan Motor Company

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.