Neuer Volvo XC60 auf deutschen Strassen unterwegs

Der Volvo XC60 II ist auf deutschen Strassen unterwegs. Heute wurden in Dresden im Rahmen einer Veranstaltung die ersten Exemplare an die Volvo Partner übergeben. Mit einer Sternfahrt, ausgehend von der sächsischen Metropole, sind sie nun zu den lokalen Autohäusern unterwegs.

Volvo XC60 Drive-Away Event in Dresden. Bild: Volvo Cars

Wer heute einen neuen XC60 auf der Strasse sieht, der ist also keiner Täuschung erlegen. Der offizielle Marktstart ist erst am 15. Juli. Volvo Partner feiern diesen Termin mit einem Tag der offenen Tür. Die neue Volvo XC60 Generation löst eines der erfolgreichsten Modelle der jüngeren Markengeschichte ab. Der erste XC60 führte über Jahre hinweg die Bestseller Listen an und war international das beliebteste Modell.

Neuer Volvo XC60. Nationale Einführungsveranstaltung in Dresden

Mit den Vorzügen des neuen Volvo XC60 konnten sich die Vertragspartner und ihre Mitarbeiter während der nationalen Einführungsveranstaltung in Dresden vertraut machen. Im Rahmen des über eine Woche dauernden Events hat Volvo Deutschland die ersten Fahrzeuge an die Partnerbetriebe übergeben.

Zum Marktstart des neuen Volvo XC60 stehen gleich fünf Motorisierungen zur Verfügung. Neben dem 140 kW (190 PS) starken Vierzylinder-Einstiegsdiesel D4 ist ein weiterer Dieselmotor mit 173 kW (235 PS) für den Volvo XC60 D5 AWD erhältlich. Daneben finden sich zwei aufgeladene Benzin-Direkteinspritzer im Angebot: der T5 mit 187 kW (254 PS) und der T6 mit 235 kW (320 PS).

Das Top-Modell der Antriebspalette ist der ebenso leistungsstarke wie hocheffiziente Plug-in Hybrid T8 Twin Engine AWD, bei dem die Systemleistung durch die Kombination aus Benzinmotor an der Vorderachse und Elektromotor an der Hinterachse auf 300 kW (407 PS) klettert.

Volvo XC60 Drive-Away Event in Dresden. Bild: Volvo Cars

Die drei Ausstattungslinien Momentum, R-Design und Inscription garantieren eine auf den persönlichen Geschmack zugeschnittene Ausstattung: Bereits das Einstiegsniveau wartet mit hohem Komfort und maximaler Sicherheit auf. Zum Serienumfang gehört unter anderem die neue Oncoming Lane Mitigation, die Zusammenstöße mit entgegenkommendem Verkehr durch einen aktiven Lenkeingriff verhindert.

Neuer Volvo XC60. Umfangreiche Assistenz Systeme.

Das preisgekrönte Volvo City Safety Notbremssystem, das Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, mit Fußgängern, Fahrrad- und Motorradfahrern sowie Wildtieren vermeiden oder zumindest die Folgen vermindern kann, wurde um eine Lenkunterstützung für Ausweichmanöver erweitert. Auch das optionale Blind Spot Information System, das vor Verkehrsteilnehmern im toten Winkel warnt, verfügt nun über einen Lenkassistenten, um die Unfallgefahr beim Spurwechsel zu minimieren.

Optisches Erkennungszeichen des neuen Volvo XC60 sind unter anderem LED-Scheinwerfer im „Thors Hammer“-Design – ein Merkmal aller neuen Volvo Modelle. Die Einstiegsversion prägen darüber hinaus 18-Zoll-Leichtmetallräder, ein hochglänzend schwarzer Kühlergrill im typischen Wasserfall-Design, zwei verchromte Auspuffendrohre und eine integrierte Aluminium-Dachreling. Im Innenraum findet sich das Infotainment-System Sensus Connect mit dem Audiosystem High Performance Sound inklusive Neun-Zoll-Touchscreen, zehn Lautsprechern und Bluetooth-Freisprecheinrichtung samt Audio-Streaming. Zum Serienumfang gehören außerdem eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, das Volvo CleanZone Luftqualitätssystem, elektrisch höheneinstellbare Vordersitze sowie ein Lederlenkrad.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.