Neuheit von Norev – Volvo P1800 1:43 1963

Aus Frankreich rollt ein neuer Volvo in die Sammlervitrinen. Der Hersteller Norev bietet die 1:43 Version des Volvo P1800 an. Ein Coupe, welches heute noch als eines der besonders ästhetischen Modelle des Schweden gilt. Volvo produzierte den P1800 eine lange Zeit. Von 1961 bis 73 lief er von den Bändern.

Volvo P1800 1963 von Norev
Volvo P1800 1963 von Norev

Zwischendrin wechselte der Volvo den Namen und den Produktionsstandort. Ursprünglich baute Jensen (Jensen Motors Limited) im Volvo Auftrag den 1800. Jensen war eine ziemlich illustre Firma, die mit dem Jensen FF den weltweit ersten Personenwagen mit permanenten Allrad Antrieb und einer frühen Version von ABS auf den Markt brachte. Ein Hightech Unternehmen in West-Bromwich, England, dem man in Göteborg gute Qualität zutraute.

Die Erwartungen wurde nicht erfüllt, es gab immer wieder Qualitätsprobleme. Nach rund 6000 Exemplaren holte Volvo die Produktion nach Hause. Der P1800 wechselte Land, Werk und Namen und wurde von da an als P1800S gebaut.

Einen P1800 aus dem Jahr 1963 hat Norev neu auf den Markt gebracht. Das Modellauto (Norev 870004) im Maßstab 1:43 wird in grau metallic ausgeliefert. Es ist im Onlineshop des Herstellers für 35,00 € erhältlich oder im Fachhandel.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.