NEVS zeigt die Saab 9-3 Aero Hirsch Edition

Mehr Leistung, mehr Fahrvergnügen. Allerdings nur für schwedische Staatsbürger. Schade, denn 275 PS und 420 Nm im Saab 9-3 Aero Hirsch Edition hören sich vielversprechend an.

Saab 9-3 Aero Hirsch Edition
Saab 9-3 Aero Hirsch Edition

In der letzten Woche präsentierte NEVS eine weitere Variante der Saab 9-3 Aero Limousine. Mit mehr Leistung und mehr Drehmoment, wofür der Schweizer Saab Haustuner Hirsch Performance verantwortlich ist. Eine durch Heckdiffusor und Heckspoiler verbesserte Aerodynamik und eine verfeinerte Innenausstattung runden das Paket ab.

Die Höchstgeschwindigkeit soll nach Herstellerangaben sowohl für die Automatik- als auch für die handgeschaltete Variante bei 260 Km/h liegen. Allerdings ist der Saab nur Euro 5 zertifiziert, damit auf Grund einer Ausnahmeverordnung nur in Schweden käuflich zu erwerben. Ein tristes Bild für ein schwedisches Unternehmens, das vor einigen Jahren noch eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltverträglichkeit hatte.

Gegen einen Aufpreis von 23.900 SEK, rund 2.600,00 €, kann der schwedische Saab Kunde online die neue, stärkere Version der 9-3 Aero Limousine bestellen. Zur Wahl stehen nur zwei Farben und, als Option, die Wahl zwischen einem Automatikgetriebe und Handschaltung.

Ob die Saab 9-3 Aero Hirsch Edition jemals zum Kunden rollt, steht in den Sternen. Das Saab Reborn Projekt, wir haben darüber berichtet, hat einen ersten Rückschlag erlitten. Die Bänder stehen für mindestens vier Wochen still, das Management des Saab Produzenten NEVS verhandelt mit Partner über den Einstieg. Eine Lösung, welche die Zukunft von Saab sichern soll, wird in den nächsten Wochen erwartet.

/beitrag@lennart

/bilder@saabcars

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.