Polestar 2 gewinnt das goldene Lenkrad 2020

Gute Nachrichten für Polestar und etwas Balsam für die junge Marke, die es in den letzten Wochen nicht einfach hatte. Der Polestar 2 gewinnt das Goldene Lenkrad 2020. Der von der AUTO BILD und der BILD am Sonntag initiierte Preis ist eine der begehrtesten Trophäen Europas. Polestar setzte sich in der Kategorie Mittlerer SUV gegen die Konkurrenz durch.

CEO Thomas Ingenlath mit Polestar 2 und dem goldenen Lenkrad
CEO Thomas Ingenlath mit Polestar 2 und dem goldenen Lenkrad

Polestar 2 eines der besten Autos 2020

Nach der Auszeichnung zum German Car of the Year (GCOTY) in der Kategorie Luxus ist es bereits der zweite Preis, über den sich das junge Unternehmen kurz nach Marktstart freuen kann.

“Polestar 2 erhält das Goldene Lenkrad, wie passend! Schließlich ist es nicht nur das Design, das unseren Polestar 2 auszeichnet, sondern auch was man erlebt oder besser erfährt, wenn man hinter seinem Lenkrad sitzt” sagte Thomas Ingenlath, CEO von Polestar. „Wir sind besonders stolz darauf, dass Polestar 2 kritische Fachexperten ebenso wie die Leser und somit letztendlich die Kunden begeistert.“

Auch in diesem Jahr hatte die AUTO Bild und die BILD am Sonntag ihre Leser dazu aufgerufen, bei der Wahl der besten Autos des Jahres 2020 teilzunehmen. In acht Kategorien stimmten Leser für 63 Fahrzeuge ab, die seit dem Oktober 2019 neu auf den Markt sind. Mit dem Votum wurden drei Finalisten in der jeweiligen Fahrzeugklasse ermittelt, die von einer unabhängigen Fachjury anschließend bewertet wurden.

Der Polestar 2 platzierte sich als einziges elektrisches Modell unter den Finalisten in der Kategorie Mittlerer SUV und konnte sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Das Fahrerlebnis sowie die Qualität überzeugte die Fachjury, bestehend aus internationalen Redakteuren des Netzwerks, Rennfahrern, Prominenten und Autoenthusiasten.

Polestar 1 ebenfalls im Finale

Auch der Polestar 1 gehört laut den Lesern zu den beliebtesten Autos des Jahres und konnte sich einen Platz im Finale unter den besten drei Sportwagen sichern.

„Das Goldene Lenkrad gehört unumstritten zu den renommiertesten Preisen der Branche. Dass mit Polestar 1 und Polestar 2 beide Modelle ins Finale gewählt und Polestar 2 sich den Award sichern konnte, ist eine große Anerkennung für das gesamte Team“, bedankt sich Thomas Ingenlath, der die Trophäe in Göteborg entgegennahm.

Mit Material von Polestar

2 thoughts on “Polestar 2 gewinnt das goldene Lenkrad 2020

  • Glückwunsch dazu. Wenn die Kunden die einen haben hätten abstimmen sollen, wäre es wahrscheinlich anders gelaufen. Aber gut, es gibt ja Widergutmachung.
    Grundsätzlich freut es mich für Polestar und drücke die Daumen dass es in Zukunft viel besser läuft und keine Rückrufaktionen erfolgen müssen.

    Antwort
  • Ich gönne den Triumph Polestar und CEO Ingenlath. Nach so vielen Problemen auch mal gute Nachrichten, das wirkt motivierend.

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.