Polestar Space – cooler Showroom der Zukunft

Kompromisslos – und im minimalistischem Design. So soll ein idealer Polestar Showroom aussehen. Die sportlich, vornehme Volvo Tochter plant mit 60 Austellungsräumen weltweit. Sie sollen bis Mitte 2020 eröffnet werden und vorwiegend in großen Metropolen entstehen.

60 Showrooms bis 2020 sollen als Polestar Space entstehen
60 Showrooms bis 2020 sollen als Polestar Space entstehen. Bild: Polestar

Eigene Bereiche für Bremsen, Karbonfaserteile und ausgewählte Materialien erinnern dann mehr an ein Labor als an einen traditionellen Verkaufsraum. Der Kunde soll mit der Marke interagieren, ein Konzept für die Zukunft und für ein ausgewähltes Publikum.

Markenerlebnis, Kunst, Kultur und Technik im Polestar Space

Der Hersteller meldet dazu: Polestar entwirft derzeit das Innenraumkonzept für seine Showräume und entwickelt Ideen in einem neuen Handelslabor. Das Interieur spiegelt das gleiche minimalistische und kompromisslose Design wider, das schon die Polestar Modelle ziert. Daneben werden Elemente der Designsprache, der Philosophie und des Markenerlebnisses aufgegriffen und wie Kunstinstallationen präsentiert. Komponenten wie Bremsen und Karbonfaserteile erhalten einen eigenen Bereich, um ihre einzigartigen Eigenschaften herauszustellen. Auch Materialien, darunter Lackfarben und Lederproben, werden gezeigt.

Polestar wird eine volldigitale Marke sein, aber in den Polestar Spaces können Kunden mit uns direkt in Kontakt treten“, erklärt Thomas Ingenlath, CEO von Polestar. „Im Polestar Space treffen sie einen Polestar Marken- und Produktexperten, können sich die Technik unter der Karosserie ansehen und Probefahrten machen.

Der Besuch im Polestar Space soll unsere Kunden überraschen und begeistern sowie eine Alternative zum traditionellen Fahrzeugerwerb bieten“, so Ingenlath. „Polestar ist eine Multi-Channel-Marke. Deshalb muss sie von einem einzigartigen Handelserlebnis unterstützt werden – einem, das die Polestar Philosophie in jedem Detail verkörpert.

Bis Mitte 2020 sollen weltweit 60 Polestar Spaces eröffnet werden und die Markteinführung der Marke begleiten. Später folgen weitere Showräume in zusätzlichen Regionen, um die Händlernetzentwicklung voranzutreiben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.