Polestar Volvo online kaufen

Seit Juli läuft das Pilotprojekt in Australien, Kanada, Grossbritannien und der Schweiz. Volvo S60 und V60 Polestar können online über die Website des Herstellers geordert werden. Für Volvo ist das, nun ja, nur ein Test. Mehr Märkte und mehr Modelle werden folgen.

Volvo Online kaufen. In der Schweiz geht das.
Volvo Online kaufen. In der Schweiz geht das.

Polestar gehört seit einigen Wochen zu 100% zum schwedischen Traditionskonzern. Eine Entwicklung, die nicht unbedingt die große Überraschung birgt. Denn die Polestar Modelle S60 und V60 der aktuellen Generation werden im Stammwerk auf Hisingen gefertigt. Was bei den Vorgängern nicht so war.

Auf jeden Fall lässt die Akquise von Polestar die weitere Strategie erahnen. Mehr Hochleistungs-Volvos könnte es demnächst geben, vielleicht mit jeder neuen Modellreihe einen Polestar Volvo dazu für die leistungshungrige Kundschaft. Was an dieser Stelle allerdings reine Spekulation von meiner Seite ist und nicht durch Insider Wissen gefüttert wird.

Auf der Schweizer Volvo Seite lässt sich das gewünschte Polestar Modell einfach ordern. 3-2-1 schon ist er meins. So schnell geht es. Wirklich, für den Kunden in der Schweiz ist der Hochleistungskombi nur 3 Mouseklicks entfernt. Während der deutsche Kunde sich sein Fahrzeug selbst aus Schweden holen müsste um dann per Einzelzulassung… Aber lassen wir das.

Okay, bei den Schweizer Polestar Fahrzeugen lässt sich nur noch die Farbe verändern, und auf Grund der geringen Stückzahlen rechnet Volvo vermutlich nicht mit großen Rabatt Wünschen der Kunden. Damit sind V60 und S60 Polestar die passenden Fahrzeuge für den Auftakt. Wie erfolgreich das Projekt in der Schweiz ist, schwer einzuschätzen.

Es ist auf jeden Fall der Auftakt zu mehr, bereits 2016 soll die komplette Volvo Produktpalette auch hier in Deutschland online verfügbar sein. Wenn man im Internet bestellt, dann muss man auch in der Schweiz sein Fahrzeug immer noch beim Volvo Autohaus abholen. So ganz ohne Händler geht es dann doch nicht, und wird es auch in Zukunft nicht gehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.