Preise für Volvo Klassiker steigen

Das Jahr 2020 geht dem Ende entgegen. Zum Glück, werden manche sagen. Ein gutes Jahr war es nicht, ganz im Gegenteil. Doch nicht alles war negativ. In Sachen Volvo Klassiker brachte es einen erfreulichen Trend. Die Preise steigen und damit die Wertschätzung für automobile Kultur aus dem Norden.

Volvo 544 Sport 1966
Volvo 544 Sport 1966

Wertschätzung für schwedische Klassiker

Mit einem Paukenschlag endete die Auktion eines Volvo 740 Turbo Intercooler. Das Ergebnis lag mit umgerechnet 27.500 € weit über dem, was die Auktionatoren vorhergesehen hatten. Eine Überraschung, und ein Rekordpreis in Schweden. Doch alleine blieb der 740 nicht.

Ein Volvo 544 Sport schnitt ebenfalls vergleichbar gut ab. Ein G-Modell mit Erstzulassung 1966 und damit ein sehr spätes Exemplar der legendären Baureihe. Fein restauriert, und in einem unglaublich attraktiven Zustand. Natürlich, der 544 Sport mit B18 Motor und Doppelvergasern war schon immer beliebt. Dennoch, der Preis lässt aufhorchen.

Der Hammer des Auktionators fiel bei 421.000 schwedischen Kronen. Umgerechnet sind das fast 41.000 €. Geschätzt wurde der Volvo zu Beginn der Versteigerung auf nur 270.000 Kronen oder rund 26.300 €. Was hat es mit den steigenden Preisen auf sich?

Originalität und Zustand zählen

Einige Lehren darf man aus der Auktion ziehen. Klassische Volvo befinden sich im Aufwind. Wenn sie dem Original Zustand entsprechen, oder behutsam restauriert sind. Niedrige Laufleistung, eine gut dokumentierte Historie sind die Voraussetzung um den Klassiker gut verkaufen zu können. Und es zählt, wie immer, die Ausnahmestellung.

Ein Volvo 544 G-Modell ist selten. Letztes Baujahr, Sport Version, das sticht. Ebenso beim Volvo 740 Turbo Intercooler. Auch er ist rar, speziell in diesem Zustand und Ausstattung. Ein Turbo+ Paket muss man mit der Lupe suchen, den Jahreswagen Zustand ebenso.

Erfüllt der Klassiker diese Voraussetzungen, dann greifen Sammler und Fans gerne tiefer in die Tasche, als sie es vor einigen Jahren getan hätten. Über 40.000 für eine 544 Sport oder fast 30.000 € für einen 740 Turbo werden dann zur Realität. Ein gut investiertes Geld. Fahrzeuge, die in einem guten Zustand im Klassiker Segment angekommen sind, kennen ein Wort nicht mehr. Der Wertverlust ist ihnen fremd und es gilt ein historischer Volvo Slogan.

Volvos värde varar!

Frei übersetzt: Volvos behalten ihren Wert.

Mit Bildern von Bilweb

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.