Realistische Reichweite für Polestar 2 und Volvo XC40 Recharge?

Reichweitenangst ist ein ziemlich deutsches Thema. Nicht grundlos, denn der WLTP Zyklus geht an der Realität vorbei. Im Alltag sind die genannten Werte kaum zu erreichen, weitaus realistischer sind die US Zyklen. Die Environmental Protection Agency (EPA) hat Werte für Polestar 2 und Volvo XC40 Recharge ermittelt. Deren realitätsnahen Werte sind nach dem Ergebnis der Amerikaner nicht gerade beeindruckend.

Volvo XC40 Recharge P8 AWD - Reichweite laut Volvo
Volvo XC40 Recharge P8 AWD – Reichweite laut Volvo

Weit entfernt von WLTP Werten

Der 78 kWh Akku des Polestar 2 bringt laut EPA eine Reichweite von maximal 233 Meilen (ca. 375 km). Damit sind die Werte weit entfernt von den 475 Kilometern laut WLTP. Die EPA ermittelt einen Verbrauch von 23 kWh auf 100 Kilometer (37 kWh/100 Meilen).

Kaum erfreulicher sieht es für den Volvo XC40 Recharge aus. Er basiert auf der gleichen Plattform und verwendet die gleiche Software und Antriebstechnik. Mit dem 78 kWh Akku bringt es das schwedische SUV nur auf 335 Kilometer. Von den bei Volvo angegebenen 418 Kilometern ist auch der XC40 weit entfernt. Die Energieeffizienz liegt bei 26,7 kWh (43 kWh/100 Meilen) auf 100 Kilometer.

Reichweite von XC40 und Polestar 2 laut EPA - weit unter WLTP Werten
Reichweite von XC40 und Polestar 2 laut EPA – weit unter WLTP Werten

Tesla Maßstab in Sachen Energieeffizienz

Einmal mehr ist klar ersichtlich, wer im Moment die Standards setzt. Tesla ist und bleibt die Messlatte in Sachen Energieeffizienz. Und die Amerikaner legen sie hoch. EPA gibt für das Modell 3 LR AWD eine Reichweite von 518 Kilometern an. Der Verbrauch liegt bei 28 kWh auf 100 Meilen. Damit ist das Modell 3 viele Meilen von Polestar 2 und Volvo XC40 Recharge entfernt.

Mit Bildmaterial von Volvo Cars und EPA

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.