Saab 9-5 vs. Audi Prologue

Audi Design ist beliebig, irgendwie in die Jahre gekommen. Alle Fahrzeuge sehen mehr oder minder gleich aus, die seltsamen wellenförmigen Tagfahrlichter nerven nur noch. Oder zwingen uns zum Gähnen, je nach dem. Aber Audi Design soll sich jetzt verjüngen.

Audi Prologue
Audi Prologue

Die Zukunft wird von Audi Designer Mark Lichte gestaltet, der in Los Angeles den Audi Prologue zeigen durfte. Die neue Audi Designsprache nimmt, das ist die Höchststrafe für alle Saabfahrer, ihre Anleihe beim Saab 9-5 aus dem Jahr 2010.

Das neue Audi Heck, mit dem durchgehenden Leuchtband, ist eine unverholene Saab Kopie. Asiaten sollen ja die Kunst der Kopie als höchste Form der Anerkennung sehen. Ich sehe das nicht so, mir graust davor. Der letzte Saab, der 9-5, wurde dem Jahr 2008 designt. Er erhielt bei seinem Erscheinen viel Lob von jeder Seite, für mich ist der 9-5 NG immer noch eines der schönsten Fahrzeuge die jemals in Schweden gebaut wurden.

Nur, mittlerweile sind wir 6 Jahre weiter. Der Audi Prologue zeigt, wie scheinbar ideenlos man in Ingolstadt agiert, und bestätigt alle gängigen Vorurteile. Saab Fans, jetzt müsst ihr ganz stark bleiben. Audi schickt eine Saab 9-5 Kopie auf die Strasse.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.