Saab Kundenmagazin

Die Marke Saab scheint als aktiver Autohersteller nicht mehr existent. Ein Comeback, irgendwann in einigen Jahren, möchte ich trotzdem nicht ausschließen, dafür ist die Marke zu legendär. Oder zu gut? Wie auch immer, die Marke und die Fahrzeuge hatten schon immer eine besondere Aura, die anderen Fabrikaten total abgeht.

SAAB Inside, das Saab Kundenmagazin
SAAB Inside, das Saab Kundenmagazin

Während in Trollhättan die Bänder ruhen und von Kurzzeit-Saab-Produzent NEVS so gut wie nichts zu hören ist, kümmert man sich an anderer Stelle mit viel Hingabe um Marke und um die Saab Fahrer. Ich spreche ausnahmsweise nicht von den Blogs, die zum großen Teil immer noch aktiv sind, und die Markenehre oben halten. Ich spreche von der ehemaligen Saab Automobil Tochter, die lange Zeit als Saab Automobile Parts AB unterwegs war.

Mittlerweile hat man umfirmiert, trägt den unverfänglichen Namen Orio AB, der nicht auf irgendwelche Saab Verwandtschaften schließen lässt. Der Schein täuscht, denn die Orio AB ist exklusiver Lieferant für Saab Ersatzteile und kümmert sich darum dass die Fahrzeuge mit dem mythischen Greif auf der Strasse bleiben.

Allerdings beschränkt man sich nicht nur auf das Ersatzteil Geschäft, man gibt dem Kunden ein Zuhause. Und macht das recht gut. Schon zum zweiten mal erscheint das Saab Kundenmagazin “Saab Inside“, das die deutsche Niederlassung in Eschborn heraus gibt. Die aktuelle Ausgabe ist frei verfügbar, die zukünftigen Nummern aber nur für Mitglieder des Saab Service Club zugänglich. Das Magazin ist lesenswert, dort schreiben Menschen die Saab leben, wie man so schön sagt. Neben der Redaktion in Eschborn arbeiten auch die Autoren des deutschen Saab Blogs mit, was man durchaus spürt. Ein sehr schönes Magazin, der Download lohnt auf jeden Fall.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.