Saab Treffen Oldtimer Tankstelle Brandshof

Wie immer ist Hamburg ein gutes Pflaster für Autos aus Schweden. Vergangenes Wochenende, im Trubel des Hafengeburtstages, trafen sich die Fans historischer Saabs an der Oldtimer Tankstelle Brandshof. Das Treffen war gut besucht, die ganze Tankstelle stand im Zeichen der Marke mit dem Greif.

Saab Treffen Oldtimer-Tankstelle
Saab Treffen Oldtimer-Tankstelle

Historische Saab 96, 99, 900 und 9000, dazu eine seltene Sonett und Rallye Replikas aus der großen Sportvergangenheit von Saab bevölkerten die Tankstelle. Ein Saab 9000 Autotransporter, in Deutschland sehr selten, mit einem schönen 99 Turbo auf der Ladefläche, war einer der Höhepunkte des Treffens.

Auffällig sind die vielen gut gepflegten Saab 9000, die man auf immer mehr Veranstaltungen antrifft. Vor 2 oder 3 Jahren waren sie nur am Rande von Treffen zu sehen, jetzt sind die genialen Prestigefahrzeuge von Saab plötzlich im Trend. Die Gründe dafür können das H Kennzeichen für die ersten Exemplare sein. Oder auch die Menge an Luxus, die man mit geballter Turbo Kraft im Verbund mit  einer zeitlosen Karosserie kaufen kann. Die Preise für gute Fahrzeuge ziehen auf jeden Fall spürbar an.

Leider mussten einige schöne Fahrzeuge vor der Türe bleiben, die Veranstalter hatten den Schwerpunkt auf Klassiker gelegt. Da das Treffen gut besucht, aber nicht überfüllt war, hätte man diese Entscheidung revidieren können. Denn so hätten einige sehr schöne 902, 9-3 und andere seltene Saabs die Veranstaltung weiter bereichert.

Laut Plakat vor Ort war es das 1. Hamburger Saab Treffen, der rege Zuspruch gibt den Machern hinter dem Treffen recht. Die Oldtimer Tankstelle ist ein passender Rahmen, Saab ist sowieso Kult. Würde es 2017 zu Treffen Nummer 2 kommen, wir würden es begrüßen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.