Letzte Schwedenliebe?

In Schweden fährt der Volvo V70 von Rekord zu Rekord. Aber, keine Illusion, es ist ein Abschied auf Raten. Der V70 feiert mit diversen Sondermodellen seine letzte Vorstellung, der schwedische Zulassungsrekord von 14.310 Exemplaren von Januar bis zum August 2014 ist vor diesem Hintergrund zu sehen.

Volvo V70 - letzte Schwedenliebe?
Volvo V70 – letzte Schwedenliebe?

Der Volvo V70 ist ein Auto wie wir es von den Schweden erwarten und lieben. Ein praktischer, klassenloser Kombi, passend für jedes Alter, jeden sozialen Status und für fast alle Lebensumstände. Er steht in der langen Tradition der Kombis aus Hisingen, der Insel vor Göteborg auf der sich das Stammwerk befindet. Seit 1968, beginnend mit dem Volvo 145, haben sie die Marke in der ganzen Welt beliebt gemacht.

In Schweden sieht man die Gefahr dass der Nachfolger des Volvo V70 so teuer werden könnte, dass es unmöglich sein wird ihn zu lieben. In Schweden gibt es einen sehr gut ausgestatteten Volvo V70 Sport, mit modernen 181 D4 Diesel unter dem Blech, für rund 40.000 €. Was viel Schwedenstahl fürs Geld ist. Das was nachfolgt soll teurer werden, viel teurer. Volvo will, oder muss, in ein höheres Preissegment um das Überleben zu sichern. Premium ist angesagt, deutsche Produzenten gelten als Benchmark. Praktische, große und preisgünstige Kombis für die Familie sind im Plan nicht mehr vorgesehen. Der neue Volvo XC90 macht vor wie es gehen soll.

Noch ist es nicht so weit. Noch läuft in Hisingen der Volvo V70 vom Band. Möglich ist es dass die Schweden nachlegen und weiterhin, auch wenn der Nachfolger schon da ist, weiterhin eine Klassiker Edition bauen. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Volvo auf diese Art in die Verlängerung geht. Weil die Kunden es wünschen.

2 Gedanken zu „Letzte Schwedenliebe?

  • 30. Oktober 2014 um 16:50
    Permalink

    Der V70 ist der typischste Volvo überhaupt den man kaufen kann. Volvo wäre gut beraten einen ähnlichen Nachfolger nicht zu teuer zu machen. Ich wüsste nicht wo es eine so praktischen Lastesel, der auch noch gut aussieht, zu diesem Preis gibt?

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen