Schwedischer Fahrspaß pur – Der neue Volvo P1800 Cyan

Sie haben es wirklich gewagt. Cyan Racing bringt den Volvo P1800 zurück in die Gegenwart. Das Rennteam überrascht dabei enorm. Denn der neue Volvo P1800 Cyan fällt aus der Zeit. Er setzt auf Fahrspaß pur. Und eben nur die Freude am Fahren. Alles andere muss konsequent draußen bleiben. Und das ist auch gut so.

Eine Idee wird Wirklichkeit - Der Volvo P1800 Cyan
Eine Idee wird Wirklichkeit – Der Volvo P1800 Cyan

Nein, der Volvo P1800 Cyan ist kein Elektroauto

Entgegen aller Spekulation. Er ist ein Verbrenner. 2 Liter Hubraum, die heftig von einem Barg-Warner EFR Turbolader mit 2.7 bar beatmet werden, leisten 420 PS und 455 Nm bei 6000 Umdrehungen. Das reicht völlig, um das Coupe mit 990 Kilogramm Gewicht nach vorne zu bringen. Ganz traditionell wird die Kraft über ein manuelles 5 Gang-Getriebe und die Hinterräder abgegeben. Die Verteilung des Gewichts ist mit 47 zu 53 % nahezu perfekt ausbalanciert.

Ein innovatives Leichtgewicht aus Schweden
Ein innovatives Leichtgewicht aus Schweden

Den Fahrspaß darf man sich jetzt schon mal vorstellen

Cyan Racing setzt auf eine innovative Karosserie aus Carbon Faser und auf hochfeste Stähle. Das Fahrwerk verfügt über einstellbare Stoßdämpfer, das Coupé rollt auf 18 Zoll Felgen mit Zentralverschluss. Der Motorsport lässt grüßen. Draußen bleiben muss alles, was aktuell so angesagt ist. Assistenzsystem gibt es keine, auch kein ESP. Noch nicht mal ein ABS System ist mit an Bord.

18 Zoll Felgen mit Zentralverschluss

Fahren pur, die Konzentration auf das Wesentliche

Der Volvo P1800 Cyan ist ein Projekt des Rennteams. Nicht von Volvo. Nur die Markenrechte liegen bei Volvo, das ist klar. Abgesehen davon hat das heiße Coupé mit Volvo nichts zu tun. Betont man selbstbewusst bei Cyan und sieht den 1800 als ein Produkt mit sehr vielen Genen aus dem Motorsport.

Fahrspaß und sehr viel Motorsport DNA
Fahrspaß und sehr viel Motorsport DNA

Die wichtigste Frage

Kann man den Volvo P1800 Cyan kaufen? Man kann, und das wäre die gute Nachricht. Das Coupé, welches ein reinrassiger Sportwagen alter Prägung ist, bleibt kein Einzelstück. Es wird in der Kundenversion etwas anders ausgestattet sein als das Auto, welches Cyan jetzt präsentierte. Es wird über Cyan Racing vermarktet, über den Preis schweigt man offiziell.

Am Tag der Präsentation machte dann aber doch noch eine Preisidee die Runde. Mit einer halben Million US Dollar sollte man sich schon anfreunden können. Bekommt dafür aber viel Fahrspaß.

Mit Bildmaterial von Cyan Racing

One thought on “Schwedischer Fahrspaß pur – Der neue Volvo P1800 Cyan

  • 3. September 2020 um 18:39
    Permalink

    Da fehlen die Worte. Komplett genial! Es sind die einfachen Dinge, die den meisten Spaß machen 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.