STCC Finale Team Tidö

Die erfolgreichste Saab Crew in der abgelaufenen STCC Saison war Team Tidö.  Im letzten Rennen des Jahres 2015 kam Fahrer Richard Göransson im ersten Lauf auf den zweiten Platz. In der Gesamtwertung belegt er, als bester Teilnehmer auf einem Saab 9-3 STCC, den wenig dankbaren Rang 4.

Team Tido STCC 2015
Team Tido STCC 2015

Trotz allem, ein großartiger Erfolg für Team und Fahrer. Der Kampfgeist in der abgelaufenen Saison war immer präsent, es hatte lediglich das gewisse Stück Glück gefehlt um den 3. Rang der Fahrerwertung zu erobern. Team Tidö wird von David von Schinkel geleitet, besitzt ein eigenes Rennsport Museum im Tidö Slott, und wird unter anderem von der Orio AB unterstützt. Hinter Orio AB verfügt sich die frühere Saab Automobile Parts AB, die After Sales Divison des ehemaligen Herstellers die auch in Deutschland Original Ersatzteile für Saab liefert.

Team Tidö ist damit so etwas wie ein kleines Saab Werksteam, nach dem die früherer Unterstützung durch Saab Nachfolger NEVS bei PWR Racing Team nicht mehr existent ist.

In der Teamwertung lief die vergangene Saison so, wie wir sie uns als Blog für schwedische Autos, in der Platzierung der Fahrer wünschen. Auf dem ersten Rang das Polestar Cyan Racing Team mit Volvo Polestar S60, auf Rang 2 das PWR Racing Team von Peter Wallenberg, auch dem dritten Rang Team Tidö. Die beiden Teams sind auf Saab 9-3 STCC auf der Strecke, sie halten so die Fahne der kleineren schwedischen Marke hoch.

Teamwertung STCC 2015. Quelle: STCC
Teamwertung STCC 2015. Quelle: STCC

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Arbeiten für die STCC 2016 laufen bereits, Polestar Cyan Racing gibt schon wieder kräftig Gas. Der erste Blick auf den neuen Rennwagen der kommenden Saison wird es in einigen Tagen geben. Wir werden berichten.

Ein Gedanke zu „STCC Finale Team Tidö

  • 11. Oktober 2015 um 12:48
    Permalink

    ist mal ein schöner STCC Video! Das Team Ranking ist 100% schwedisch, ist doch perfekt!

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen