Lässig! Die Zukunft des Automobilverkaufs bei Lynk & Co

Mit einiger Spannung konnte man letzte Woche in Richtung Amsterdam schauen. Lynk & Co eröffnete den ersten Club. Ja, keinen Verkaufsraum oder ein Beratungscenter. Nichts, was an Autos erinnert. Wer Prospekte, einen Verkaufstresen oder andere Attribute eines Autohauses sucht, der sollte enttäuscht werden.

Mehr lesen...

Lynk & Co Club Amsterdam öffnet am 21. Oktober

Ein Club, kein Showroom oder Verkaufslokal. Lynk & Co eröffnet am 21. Oktober in Amsterdam. Die zentrale Adresse ist Rokin 75, eine recht kreative Immobilie mit viel Stil. Sie passt zu einem Anbieter, der alles Mögliche sein möchte, nur halt bitte keine neue Automarke.

Mehr lesen...

Willkommen im Club – 500 € im Monat für Lynk & Co 01

Lynk & Co, die Automarke, die keine sein möchte, hat heute ihren Europastart bekannt gegeben. Mit dem Kompakt SUV Lynk 01, das sich viele Gene mit dem Volvo XC40 teilt, geht es los. Zuvor wird das SUV noch überarbeitet und erhält für Europa ein verbessertes Interieur und ein leicht modifiziertes Design.

Mehr lesen...

Hallo Schweden! Lynk & Co kommt nach Göteborg!

Lynk & Co ist interessant. Mobilitäts-Anbieter statt Automarke, Stores für die Community statt Showrooms. Das ist eine große Wette auf den Wandel der Autoindustrie. Die ist gewagt, aber sie könnte aufgehen. In China jedenfalls läuft es immer besser. Der Absatz legt von Monat zu Monat zu. Unbeeindruckt von der Marktentwicklung und dem Pandemie Geschehen.

Mehr lesen...

Lynk & Co stellt ein. Erster europäischer Store in Amsterdam.

Relativ ruhig war es in den letzten Monaten um die junge Volvo Tochter Lynk & Co geworden. Von einem europäischen Marktstart war nichts mehr zu hören. Doch das Unternehmen stellt Mitarbeiter ein. Die Situation stellt sich so dar, das Amsterdam der erste Standort für einen Store sein wird.

Mehr lesen...