Hier fährt die Volvo CMA Plattform (Teil 2)

In Schweden, bei Volvo, fährt die CMA Plattform getarnt durch die Gegend. Unter der Karosserie eines Volvo V40 versteckt sich neueste Technik, die Fahrzeuge sind schwer als Prototypen auszumachen. Geely ist einen Schritt weiter, die chinesische Mutter wird ihre Fahrzeuge vor Volvo der Öffentlichkeit zeigen.

Mehr lesen...

Hier fährt die Volvo CMA Plattform

Auf nordicwheels war viel über den kommenden Volvo S90 und V90 zu lesen. Die neuen, kompakten Volvos sind in Arbeit, aber etwas weiter entfernt vom Marktstart. Die CMA Plattform rollt bereits, als Volvo V40 verkleidet. Oder völlig ungetarnt, aber drüber später mehr.

Mehr lesen...

Innovative und modulare Fahrzeugarchitektur. Auf SPA folgt CMA.

Mit der Realisierung einer weiteren neuen und ebenfalls selbst entwickelten Plattform bauen ab 2017 alle Volvo Modelle auf nur noch zwei komplett modularen Architekturen auf. Alle kompakten Fahrzeuge des schwedischen Premium-Herstellers basieren dann ausschließlich auf der innovativen, kompakten Modular-Architektur (CMA). Die skalierbare Produkt-Architektur (SPA) für größere Modelle kommt aktuell bereits beim neuen Volvo XC90 zum Einsatz.

Mehr lesen...

CMA Plattform – 4 neue Modelle von Volvo

Volvo Eigentümerin Geely hat kürzlich in China die behördliche Genehmigung für die Produktion der Fahrzeuge auf der modularen CMA Plattform erhalten. Ab 2016 kommen die ersten Modelle auf den Markt. Premiere wird aber kein Volvo, sondern ein Geely Modell feiern.

Mehr lesen...

CEVT AB – Schwedens neue Automacht

Der Name ist nur Insindern geläufig, aber er steht für ein wichtiges Stück Volvo-Zukunft. Die Geschichte der CEVT AB begann 2012. Die Hauptfigur des Erfolgs kommt nicht aus dem Volvo Management, sie kommt von Saab. Der ehemalige Entwicklungschef Mats Fägerhag, nach 20 Jahren bei Saab und GM zu Volvo gewechselt, war vor 3 Jahren auf der Suche nach zukünftigen Entwicklungspartnern.

Mehr lesen...

Volvo & Geely – SUV auf CMA Plattform 2016

Die Fans warten auf den Volvo XC40, der auf der CMA Plattform aufbaut. Ein erstes SUV auf der neuen, von Volvo und Geely gemeinsam entwickelten Basis, wird 2016 auf den Markt kommen. Dies meldet das Portal Gasgoo.com, unter Bezug auf Geely Quellen. Unklar ist, welches Markenzeichen aus dem Geely Konzern das SUV tragen soll.

Mehr lesen...