Volvo Cars kündigt Vertrag mit Bilia

Am schwedischen Automarkt lässt sich die zukünftige Entwicklung ablesen. Im September lieferten sich Volvo Cars und Bilia einen Kampf um Upplands Motors. Als Sieger ging der Hersteller vom Platz. Dieser will in Schweden vermehrt Autohäuser in eigener Regie betreiben. Und in spätestens 5 Jahren die Hälfte aller Verkäufe direkt über das Web abwickeln.

Mehr lesen...

Vertriebsstrategie – Volvo setzt stärker auf Online Vertrieb

Die Märkte verändern sich rasant. Vertrieb über das Internet, direkter Kontakt mit dem Kunden. Herkömmliche Strukturen werden aufgebrochen. Volvo setzt stärker auf den Online Vertrieb und wird in den nächsten 5 Jahren einen wachsenden Prozentsatz über das Netz absetzen. Außerdem unternimmt der Hersteller Dinge, die bei traditionellen Vertriebspartnern besondere Beachtung finden dürften.

Mehr lesen...