Lynk & Co Zero EV auf Hochgeschwindigkeit Testfahrt

Das elektrische SUV Coupe von Lynk & Co absolviert die ersten dynamischen Streckentests in China. Das Zero EV basiert auf der SEA Plattform, die zukünftig auch bei Volvo zum Einsatz kommen wird. Geely wird die Plattform auch anderen Herstellern zur Verfügung stellen.

Mehr lesen...

Sorgen bei Volvo in Skövde – in Zukunft Elektromotoren?

Die Sorgen in Skövde nehmen zu. Die Zukunft der Motorenfabrik von Volvo ist unsicher. Letzte Woche ging der Beschluss über die Zusammenarbeit von Daimler und Geely durch die Presse. Das Handelsblatt berichtete als erster über das bis dahin geheime Projekt. Der Stuttgarter Konzern und die Volvo Mutter wollen ab 2024 zusammen Verbrennungsmotoren in China bauen.

Mehr lesen...

Power-swap – Geely Technologie arbeitet am Elektroauto mit Wechselakku

Der Wechselakku für Elektroautos gilt in Europa und den USA als tot. In China aber ist er Trend. Elektroauto Hersteller Nio tut es, und wechselt den Akku in gerade mal 3 Minuten. Geely Technologie arbeitet jetzt ebenfalls an der Perfektionierung dieser Technik. Interessant, denn was bei der Geely Technologie Group zur Serie reift, das könnte eines Tages auch Volvo und

Mehr lesen...

CEVT baut Arbeitsplätze in Göteborg und Trollhättan ab

Ist es das nahende Ende einer schwedisch-chinesischen Erfolgsgeschichte? CEVT in Göteborg, die Entwicklungsgesellschaft für Volvo und Geely, baut Arbeitsplätze ab. Das passiert zum ersten Mal seit der Gründung vor 8 Jahren. Betroffen sind die beiden Niederlassungen in Göteborg und Trollhättan.

Mehr lesen...

Geely testet Robotertaxi in Hangzhou

Volvo Mutter Geely bewegt sich Schritt für Schritt auf das autonome Fahren zu. Was Geely testet und entwickelt kommt auch den anderen Marken der Gruppe zugute. Daher ist es von Interesse, dass man schon im kommenden Jahr mit dem Einsatz vom Robotertaxis rechnet.

Mehr lesen...

Der Schweden Coup. Volvo CMA Plattform zieht um die Welt.

Volvos CMA Plattform ist eine schwedische Erfolgsgeschichte der Gegenwart. Entwickelt bei CEVT in Göteborg für Volvo und Geely zieht sie immer mehr um die Welt. Und sie scheint das Potenzial zu haben, die Geely Gruppe ganz weit nach vorne zu tragen.

Mehr lesen...

Geely: Weitere Investitionen in Schweden und Volvo

Vor 10 Jahren übernahm Geely Volvo Cars. Der Start war nicht einfach, die Skepsis überwog. Aber nach 10 Jahren zieht man bei Geely ein positives Fazit. Das könnte für beide Seiten gelten, den Schweden hat seit dem mit 10.000 neuen Arbeitsplätzen von den Investitionen stark profitiert.

Mehr lesen...

Aufgeschoben. Fusion Geely – Volvo verzögert sich.

Nach chinesischen Medienberichten verzögert sich die angestrebte Fusion von Geely und Volvo Cars. Grund soll die geplante Ausgabe neuer Aktien durch Geely und deren Notierung am Shanghai Star Market sein. Die mögliche Neuemission teilte die Geely Gruppe in einer Pressemeldung am 17. Juli mit. Ihr Volumen soll bis zu 15 % des aktuellen Kapitals umfassen.

Mehr lesen...

Lynk 03 Limousine Verkaufsstart in China

Die chinesisch-schwedische Volvo Tochter Lynk & Co hat in China ihr nächstes Modell an den Start gebracht. Die sportliche Lynk 03 Limousine startet schon bei knapp unter 15.000 €. Die Top-Version kostet auf dem chinesischen Markt etwas weniger als 20.000 €.

Mehr lesen...

Fliegendes Auto wird Realität. Geely übernimmt Terrafugia.

Volvo Eigentümer Geely expandiert weiterhin unvermindert schnell. Nach dem Einstieg beim traditionsreichen Sportwagen Hersteller Lotus greift Geely nun bei Terrafugia zu. Das Unternehmen will sein erstes fliegendes Auto 2019 auf den Markt bringen.

Mehr lesen...