Marktstart für den neuen Lynk & Co 06 – das Einstiegsmodell

Das bisher kleinste Modell von Lynk & Co ist seit letztem Sonntag in China verfügbar. Damit hält der Hersteller seine Palette an Hardware Angeboten aktuell – und interessant. Wobei man über mangelndes Interesse bisher nicht klagen konnte. Die Nachfrage ist hoch, im Schnitt wächst die Marke von Monat zu Monat um mehr als 10 %. Trotz Corona.

Mehr lesen...

Lynk & Co 06 – das Einstiegsmodell der Marke

Im zweiten Halbjahr 2020 bringt Lynk & Co ein weiteres Modell an den Start. Lynk & Co 06 ist das kompakte Einstiegsmodell der Marke. Sportlich designt, spricht es weiter ein junges, aktives Publikum an. Man lernt: Die Nummerierung hat nichts mit der Modellhierarchie zu tun. Denn 06 ist das bislang kleinste Modell.

Mehr lesen...

Lynk & Co steigert Verkäufe im Juli um 78 %

Die Schwestermarke von Volvo tätigt gute Geschäfte. Von der Krise der Autoindustrie ist keine Spur. Im Juli konnte Lynk & Co den Absatz um 78 % im Vergleich zum Vormonat steigern. In Zahlen ausgedrückt sind das 15.331 verkaufte Einheiten. Ein neuer monatlicher Rekord.

Mehr lesen...