Investiert Volvo zu wenig in Schweden?

Die IF Metal Gewerkschaft wirft Volvo Cars vor zu wenig in die heimischen Werke zu investieren. Verglichen mit den Auslandsinvestitionen werde in Schweden zu wenig getan. Für die Zukunft könnte das den Abbau von Arbeitsplätzen bedeuten.

Mehr lesen...

Volvo Nordamerika. Kerssemakers kommt zurück nach Europa.

Stabwechsel mitten im Sprint. Lex Kerssemakers räumt seinen Posten bei Volvo Nordamerika. Er übergibt an Anders Gustafsson. Die Nachricht kam überraschend, weil sich das Geschäft in den USA in einer spannenden Phase befindet.

Mehr lesen...

20.000 US $ Rabatt für 2017er Volvo XC90 T8 Excellence

Zur Lagerräumung setzt Volvo Nordamerika den Rotstift an. Der Modelljahrgang 2018 kommt, und 2017er Fahrzeuge müssen zügig verkauft werden. Besonders radikal wird bei dem Volvo XC90 T8 Excellence reduziert.

Mehr lesen...

Wie Volvo VW Kunden in den USA gewinnen will

Über das sichtlich angeschlagene Vertrauen amerikanischer Verbraucher zur Marke  VW muss man nicht viel schreiben. Die Reparatur des Schadens wird viele Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte dauern. VW versucht mit großzügigen Schecks das Problem teilweise zu kompensieren.

Mehr lesen...

Welcome Volvo South Carolina !

Die Volvo South Carolina Factory wird 2018 in Betrieb gehen. Die Vorbereitungen laufen, Volvo wird damit endgültig zum Global Player werden. Volvo Fabriken auf 3 Kontinenten schreiben dann ein neues Kapitel in der Vita des ältesten schwedischen Autoherstellers.

Mehr lesen...

Komplett erneuerte Modellpalette in 5 Jahren

Volvo Nordamerika sucht nach dem Weg aus der Krise. Seit 10 Jahren sind die Verkäufe kontinuierlich im Rückwärtsgang. In diesem Jahr werden nur noch 60.000 neue Volvos auf dem US Markt zu den Kunden finden. Auf der Los Angeles Motor Show, Volvo zeigt dort den neuen V60 Cross Country, erklärte Volvo Cars CEO Håkan Samuelsson wie die Schweden zurück auf

Mehr lesen...