Volvo Cars kooperiert mit Microsoft

Volvo Cars wird künftig zusammen mit Microsoft neue Automobiltechniken entwickeln. Bei einer gemeinsamen Präsentation in Redmond (USA) haben die beiden Unternehmen heute gezeigt, wie die Augmented-Reality-Brille HoloLens von Microsoft die Art der Fahrzeugpräsentation und den Kauf und Verkauf von Autos in Zukunft verändern könnte. Weitere mögliche Felder der Zusammenarbeit sind autonome Fahrsysteme und die Nutzung von Daten vernetzter Fahrzeuge zur

Mehr lesen...

Volvo Cars übernimmt Kontrolle über chinesische Joint Ventures

Volvo Cars hat für 233 Millionen Euro die Kontrolle über seine drei Joint Ventures in China übernommen. Mit diesem Schritt will der schwedische Automobilhersteller seine wachsende Präsenz auf dem größten Automobilmarkt der Welt zukünftig genauer dokumentieren.

Mehr lesen...