Volvo Cars kündigt Vertrag mit Bilia

Am schwedischen Automarkt lässt sich die zukünftige Entwicklung ablesen. Im September lieferten sich Volvo Cars und Bilia einen Kampf um Upplands Motors. Als Sieger ging der Hersteller vom Platz. Dieser will in Schweden vermehrt Autohäuser in eigener Regie betreiben. Und in spätestens 5 Jahren die Hälfte aller Verkäufe direkt über das Web abwickeln.

Mehr lesen...

Sorgen bei Volvo in Skövde – in Zukunft Elektromotoren?

Die Sorgen in Skövde nehmen zu. Die Zukunft der Motorenfabrik von Volvo ist unsicher. Letzte Woche ging der Beschluss über die Zusammenarbeit von Daimler und Geely durch die Presse. Das Handelsblatt berichtete als erster über das bis dahin geheime Projekt. Der Stuttgarter Konzern und die Volvo Mutter wollen ab 2024 zusammen Verbrennungsmotoren in China bauen.

Mehr lesen...

Volvo Cars setzt auf einen Mixed-Reality-Simulator

Für Fortschritte der automobilen Sicherheit setzt Volvo auf einen Mixed-Reality-Simulator. Mit ihm lässt der schwedische Hersteller virtuelle und reale Welt miteinander verschmelzen. Damit werden die Entwicklungen für Sicherheit und autonomes Fahren weiter vorangetrieben.

Mehr lesen...

Preise für Volvo Klassiker steigen

Das Jahr 2020 geht dem Ende entgegen. Zum Glück, werden manche sagen. Ein gutes Jahr war es nicht, ganz im Gegenteil. Doch nicht alles war negativ. In Sachen Volvo Klassiker brachte es einen erfreulichen Trend. Die Preise steigen und damit die Wertschätzung für automobile Kultur aus dem Norden.

Mehr lesen...

Spektakuläre Einblicke – Sturz aus 30 Metern Höhe

Was Volvo macht, das ist spektakulär. Ein Sturz aus 30 Metern Höhe, im Dienste der Sicherheit. Der schwedische Hersteller gewährt mit einem Film Einblicke in das Geschehen. Verschiedene Volvo Modelle simulieren mit dem Sturz vom Kran einen Unfall mit sehr hoher Geschwindigkeit. Dabei kann man auf gewisse Gedanken kommen.

Mehr lesen...

Volvo marschiert durch den Oktober mit einem Plus von 7,1 %

Auch im Oktober setzte sich der Aufwärtstrend bei Volvo fort. Mit einem starken Plus von 7,1 % marschierte die Marke durch den Monat. Tatsächlich ist die Entwicklung nicht einheitlich. Während einige Märkte stark zulegen konnten, bewegen sich andere kaum aus den roten Zahlen. Und selbst Deutschland schließt nur unterdurchschnittlich ab.

Mehr lesen...

Die Arbeit der Volvo Haverikommission im Film

Schon seit 50 Jahren sind die Unfallforscher von Volvo Tag  und Nacht im Einsatz. Die Haverikommission, wie sie in Schweden genannt wird, trägt dazu bei, dass Europas Straßen immer sicherer werden. Der Aufwand, den Volvo betreibt, ist enorm. Wie aber arbeitet die Kommission? Ein Film von Volvo gibt Einblicke. Schwedische Autos sind sicher Das ist jedem Kind bekannt. Warum es

Mehr lesen...

Vorbild Tesla – Volvo investiert in die Entwicklung eigener Elektromotoren

Lernt Volvo von Tesla? Die Schweden haben angekündigt in die Entwicklung eigener Elektromotoren investieren zu wollen. Das ist absolut interessant. Stellt es doch eine Abkehr von der bisherigen Strategie dar. Denn die Elektromotoren für den Volvo XC40 P8 Recharge liefert im Moment Valeo-Siemens eAutomotive zu.

Mehr lesen...

Jubiläum – Volvo Cars Haverikommission wird 50 Jahre alt

Sie ist ein Teil der Volvo DNA. Die Haverikommission, die Unfalldetektive aus Göteborg, sind aus der Geschichte der Marke nicht mehr wegzudenken. Jetzt steht ein Jubiläum ins Haus, die Kommission wird 50 Jahre alt. Seit einem halben Jahrhundert sammelt sie Unfalldaten und wertet sie aus. Dafür stehen die Mitarbeiter seit 1970 rund um die Uhr bereit.

Mehr lesen...

Volvo Cars verkauft Emissionsrechte an Ford

Die Zeiten sind herausfordernd, da können Sondereinnahmen nie schaden. Volvo Cars ist mit der boomenden Nachfrage nach Plug-in-Hybriden gut aufgestellt. Die CO2 Bilanz dieses Jahr ist mehr als ausgeglichen, die Umweltziele der EU hält die Marke ein. Mit dem aufgelaufenen Emissions-Guthaben können die Schweden weitere Einnahmen generieren.

Mehr lesen...