Video – Volvo “In-car delivery”

Studien sagen vorher, dass Autohersteller in Zukunft einen Großteil ihres Ertrags aus Dienstleistungen rund um die Mobilität erwirtschaften werden. Volvo “In-car delivery” könnte von uns als originelle Meldung zur Weihnachstzeit empfunden werden, eventuell ist es ein kleiner Schritt des Göteborger Herstellers zu mehr Service im Welt der Mobilität.

Volvo In-car delivery
Volvo In-car delivery

Noch läuft das Projekt nur in Göteborg, noch ist die Auswahl an Partnern äusserst übersichtlich. Das Auto als rollende Postbox ist eine geniale, weil einfacher Idee. Die meisten Fahrzeuge, und Volvos sind da keine Ausnahme, stehen die meiste Zeit des Tages in Parkhäusern oder Tiefgaragen.

Sie als Warendepot zu nutzen, Einkäufe während der Arbeitszeit dort einlagern zu lassen, der Einfall hat was.

Wie Volvo “In-car delivery” heute schon funktioniert, zeigt der Video. Ein Blick in die Zukunft der Mobilität, mit mehr Komfort und Dienstleistung?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.