Video – Volvo PV445 Duett

Für die Arbeit und zur Erholung, so textete die Volvo Exportabteilung in den 50er Jahren. Der PV445 Duett war ungewöhnlich, vielleicht war der Volvo seiner Zeit voraus. Oder das passende Angebot zur richtigen Zeit. Robust, zuverlässig, ein Auto für die Familie, ein Lieferwagen. Längst ein schwedischer Mythos.

Volvo PV 445 Duett
Volvo PV 445 Duett

Die Werbung für das schwedische Fernsehen in dem Jahr 1957 beschreibt nachdrücklich die Vorteile. Der Volvo PV445, unterwegs mit der kompletten Familie, ist ein Van mit zwei zusätzlichen Sitzplätzen auf Wunsch. Die heute, aus sicherheitsrelevanter Sicht, äußerst fragwürdig wären. In den 50er Jahren aber akzeptiert waren. Im Arbeitseinsatz konnte der Duett eine halbe Tonne transportieren, das richtige Fahrzeug für die Transportaufgaben von Handwerks- und Handelsbetrieben.

Der PV445 Duett basiert auf einem robusten Rahmen, das Fahrgestell bot den optimalen Untersatz für Pickups, Lieferwagen und sogar Cabriolets. Die wurden aber nicht von Volvo, sondern von kleineren, schwedischen Karosseriebauern gefertigt.

1953 wurde der erste Herrgårdsvagn, die Version mit Seitenfenstern und Rückbank des PV455, an Volvo Mitbegründer Assar Gabrielsson ausgeliefert. Bis 1969 lief der praktische Volvo vom Band, dann war Schluß. Der Nachfolger, auf Basis des Amazon, hatte weniger Ladevolumen zu bieten. Es gelang ihm nicht an den Erfolg des PV445 Duett anknüpfen. Hätte man in Göteborg die Produktidee weiter verfolgt und gepflegt, gäbe es heute vielleicht ein modernes, schwedisches Gegenstück zum VW T6. Ein Transporter, ein Van, ein Campingmobil. Oder ein Business Fahrzeug von Volvo. Die Vorstellung hat was.

In Schweden sind heute noch PV445 Duett unterwegs, in jedem Zustand. Sie werden durchaus im Alltag genutzt, auch von jungen Leuten. Robust mit enorm viel Nutzwert, einfache Technik. Der PV445 ist ein Stück schwedischer Automobilkultur.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.