Volvo 51% sicherer als der Durchschnitt

Die Untersuchungen der Folksam Versicherung haben es in sich. Jahr für Jahr seit 1983 analysieren die Schweden Verkehrsunfälle. 178.000 Unglücke, 50.000 betroffene Personen, 254 verschiedene Fahrzeugmodelle, so lautet die aktuelle Bilanz von Folksam.

Volvo 60er Familie Bild: Volvo Cars
Volvo 60er Familie Bild: Volvo Cars

Das 2015er Folksam Ergebnis ist ein Sieg für Volvo. Göteborg ist auf der Siegertreppe, denn Volvo baut nach aktuellen Auswertungen die sichersten Fahrzeuge. Volvo V70, S80, XC60, V60 und S60 ab dem Modelljahr 2007 sind 51 % sicherer als der Durchschnitt der getesteten Fahrzeuge.

Die Modelle bekommen in Schweden eine Empfehlung “”Bra Val” als besonders gute Wahl ein sicheres Auto zu kaufen. Der Kauf wird mit einer besonders günstigen Einstufung der Versicherung honoriert.

Folksam Ergebnis 2015. Volvo baut die sichersten Autos.
Folksam Ergebnis 2015. Volvo baut die sichersten Autos.

Sogar der “alte” Volvo XC90 schneidet gut ab und ist um 48% sicherer als der Durchschnitt aller 254 Fahrzeuge. Der Nachfolger ist im Ergebnis noch nicht dabei, denn Folksam zieht die Ergebnisse aus dem realen Verkehrsgeschehen.

Erstaunlich: Auch ältere Volvos und sogar der 850 schneiden im Alltag bei aktiver Sicherheit nicht schlecht ab und bekommen bei Folksam gute Bewertungen. Ein Volvo, und übrigens auch ein Saab, ist eben meist sicherer als der Durchschnitt. Die aktuelle Liste aller Fahrzeuge ist online verfügbar, das Folksam Bewertungssystem geht von “5” für sehr gut bis “1” was nicht mehr empfehlenswert ist.

7 Gedanken zu „Volvo 51% sicherer als der Durchschnitt

  • 9. September 2015 um 14:45
    Permalink

    Ist Saab nicht mehr gelistet weil es den Hersteller nicht mehr gibt, oder zu wenig auf dem Markt sind?

    Antwort
    • 9. September 2015 um 14:50
      Permalink

      Saab ist auf der Liste. Alle 9-3 (Serie 1 und 2) und 9-5 (alt) sind mindestens 20 % – 39 % sicherer als der Durchschnitt. 9-5 NG sind zu wenige unterwegs um eine Aussage treffen zu können.

      Antwort
  • 9. September 2015 um 20:58
    Permalink

    Klasse – da ist doch klar warum wir Volvo fahren 🙂

    Antwort
      • 10. September 2015 um 16:22
        Permalink

        Danke!! Aber es dauert noch ein wenig. Ich übe mich schon in Vorfreude!

        Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen