Volvo 740 Turbo Intercooler zum Rekordpreis versteigert

Heute endete in Schweden eine spannende Auktion. Es ging um einen Volvo 740 Turbo Intercooler mit dem raren Turbo+ Paket. Das Interesse an dem schwedischen Klassiker war groß, nicht nur hier auf nordicwheels. Im Vorfeld schätzten die Auktionatoren den Mindestpreis auf umgerechnet 10.680 €. Mutig, oder nicht? Oder lagen sie weit daneben?

Volvo 740 Turbo Intercooler zum Rekordpreis versteigert
Volvo 740 Turbo Intercooler zum Rekordpreis versteigert

Volvo 740 Turbo Intercooler zum Rekordpreis

Die 1990er Limousine aus belgischer Produktion ist spannend. Eine geringe Kilometerleistung, ein sehr schöner Zustand. Auf der anderen Seite steht die genügsame Ausstattung. Und die rote Farbe. Das sorgte auch in der Redaktion für Diskussionen. Vom Argument, dass nicht kaputt gehen kann, was nicht vorhanden ist, bis zum bösen Wort Kassengestell war alles zu hören.

Spannend zu bewerten war das Turbo+ Paket. Da waren sich alle einig. Dass es bei einem Klassiker nicht vordergründig um seine Leistung geht, ist klar. Es zählt was möglich wäre, und dass es vorhanden ist. Denn eine Leistungssteigerung ab Werk gibt es für Klassiker bei Volvo für keinen Preis der Welt mehr.

Wir rechneten mit einem Erreichen des Mindestpreises, vielleicht sogar etwas mehr. Aber, genau wie die Auktionatoren, so lagen auch wir weit daneben. Am Ende der heutigen Auktion standen überraschende 280.000 schwedische Kronen fest. Umgerechnet 27.500 €, die zuzüglich des Aufgelds für das Auktionshaus zu entrichten sind.

Das ist nicht wenig, für einen 740 sogar sehr viel. Diese Summe, die fast beim dreifachen Wert der Mindestsumme liegt, dürfte der schwedische Rekordpreis für einen Volvo 740 Turbo Intercooler sein.

Im Jahr 1990 betrug der deutsche Neupreis des 740 Turbo ohne Extras 47.900 DM. Umgerechnet sind das 24.490 €. Der Auktionspreis liegt darüber. Klar ist, der 740 ist endgültig in der Klassiker Welt angekommen. Seine Wertschätzung steigt.

Mit Bildmaterial von Bilweb

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.