Volvo Amazon 121 B18 seit 1964 im Familienbesitz

Immer wieder trifft die Redaktion auf Klassiker, die wir auf den ersten Blick als restauriert einordnen. Manchmal täuschen wir uns, und hinter dem Veteranen verbirgt sich eine ganz andere Geschichte. So wie bei diesem Volvo Amazon 121, den wir auf einer Online Auktion in Schweden für Sie entdeckt haben.

Volvo Amazon 121 B18 1964
Volvo Amazon 121 B18 1964

Über den Volvo Amazon muss man nicht viel erzählen. Das Fahrzeug schrieb Geschichte und war eines der erfolgreichsten und sichersten seiner Zeit. Es half den Ruf von Volvo zu begründen und gilt heute noch als robust und fast unzerstörbar. In unserer Nachbarschaft ist seit Jahrzehnten ein Amazon zu Hause. Er fährt bei fast jedem Wetter – und er altert nicht. Hat aber Spuren des Gebrauchs.

Volvo Amazon 121 B18

Nicht so der Amazon, den wir jetzt in Schweden entdeckt haben. Die zweitürige Limousine sieht aus wie neu, auf den ersten Blick könnte man sie als nahezu perfekt restauriertes Exemplar einordnen. Doch die Geschichte ist eine ganz andere.

1964 kaufte sich die Familie Nilsson aus Luleå einen neuen Volvo. Einen schwarzen Amazon 121 B18. Luleå liegt in der Provinz Norrbotten, den Autos aus dem schwedischen Norden sagt man geradezu eine mystische Lebenserwartung nach. Jedenfalls ist Salz auf diesen Straßen Mangelware. Die Winter sind streng, kalt, und der Schnee liegt lange, aber die Tage mit Nässe und Matsch halten sich in Grenzen. Gute Rahmenbedingungen für das Volvo Blech.

32 Jahre eingelagert

Der Amazon jedenfalls blieb im Familienbesitz bis 2020. 56 Jahre, und davon wurde er für 32 Jahre weggestellt. Trocken eingelagert, ohne Sonne, Feuchtigkeit oder große Temperaturschwankungen. Heraus kam ein schwedischer Klassiker, der von seinem Zustand her das Prädikat bemerkenswert verdient hat. Der Innenraum ist wie neu, der Chrom trägt leichte Spuren der Jahre, Heckklappe und Kotflügel rechts wurden neu lackiert.

Würden Besitzer und Auktionshaus nicht den Originalzustand versichern, und wäre die Geschichte nicht typisch schwedisch, wir würden es nicht glauben. Fahrzeuge in diesem Zustand und mit dieser Geschichte sind der Goldstaub für Sammler und Fans. Den Preis schätzt das Auktionshaus vergleichsweise moderat ein. Zumindest mit der Historie im Hintergrund.

Der Mindestpreis liegt bei 110.000 Kronen (ca. 10.760 €). Ist das angemessen für einen Veteranen aus erster Hand, der mit nur 150.000 Kilometern die Welt noch nicht richtig gesehen hat? Entscheiden Sie selbst, ein Amazon mit dieser Geschichte gehört zu den wirklichen Raritäten.

Mit Bildmaterial von Bilweb

2 thoughts on “Volvo Amazon 121 B18 seit 1964 im Familienbesitz

  • Ein sehr gut erhaltenes, attraktives Exemplar. In der Nachbarschaft gab es auch mal einen, das ist aber sehr lange her. Die Farbe war grün, stand dem Amazon auch sehr gut.

    Antwort
  • Das ist ein Sammlerfahrzeug 🙂 für einen überschaubaren Preis.

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.