Volvo Car Austria bringt Life Paint nach Österreich

Pünktlich zur Zeitumstellung setzt Volvo Car Austria ein starkes Zeichen zum Thema Verkehrssicherheit. Gerade in der dunklen Jahreszeit kommt es vermehrt zu Zusammenstößen zwischen Fahrzeugen und schwächeren Verkehrsteilnehmern, die oft zu spät gesehen werden. Mit einem einzigartigen reflektierenden Sicherheitsspray, das auf die Kleidung aufgesprüht wird, soll die Verkehrssicherheit optimiert und Unfälle vermieden werden. Life Paint ist ab 27.Oktober bei allen teilnehmenden Volvo- sowie Kooperationspartnern um 10 Euro erhältlich. Der gesamte Erlös geht an die Stiftung „Wings for Life“.

Volvo Life Paint: Licht reflektierender Spray für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
Volvo Life Paint: Licht reflektierender Spray für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Die Fähigkeit des menschlichen Auges, Objekte wahrzunehmen, vermindert sich bei Nacht um rund 80 Prozent. Informationen aus dem Straßenumfeld – etwa Radfahrer oder Fußgänger am Straßenrand – gehen Großteils verloren. Daher ist es bei Dunkelheit oder schlechter Sicht besonders wichtig, sich als Radfahrer oder Fußgänger möglichst hell und reflektierend zu kleiden.

  • Radfahrer/Fußgänger mit dunkler Kleidung werden im Dunkeln im Abblendlicht vom Autofahrer erst aus 25 bis 30 Meter Entfernung wahrgenommen.
  • Radfahrer/Fußgänger mit reflektierender Kleidung können vom Autofahrer schon aus einer Entfernung von 130 bis 160 Metern gesehen werden.

Für eine bessere Sichtbarkeit von Radfahrer und Fußgänger bei Dunkelheit im Scheinwerferlicht eines Fahrzeuges

Life Paint wird in Zusammenarbeit mit dem Schwedischen Start-up Albedo100 produziert. Es handelt sich dabei um ein abwaschbares Spray, welches farblos ist und bei Nacht stark reflektiert. Eingesprühte Objekte strahlen hell in die Richtung, aus der eine Lichtquelle kommt und sorgen dafür, dass die angestrahlte Person mit Sicherheit auffällt. Das Spray wurde für Textilien entwickelt und kann auf Kleidung, Schuhe oder beispielsweise Rucksäcke aufgetragen werden.

Harald Antlanger, Leiter Marketing Volvo Car Austria: „Der stetige Innovationsgeist von Volvo hat bereits eine Reihe bahnbrechender Sicherheitstechnologien im Bereich Verkehrssicherheit hervorgebracht. Das reicht vom Drei-Punkt Sicherheitsgurt, der schon Millionen Menschen das Leben gerettet hat, bis hin zu City Safety, welches serienmäßig in jedem Volvo verbaut ist. Mit Life Paint bieten wir erstmals Fahrradfahrern und Fußgängern eine zusätzliche Möglichkeit, um aktiv etwas für ihre Sicherheit zu tun. Einen rücksichtsvollen, vorausschauenden Umgang aller Verkehrsteilnehmer kann und soll dies natürlich nicht ersetzen!“

Volvo Life Paint
Volvo Life Paint

Ab 27.Oktober erhältlich

Life Paint ist ab 27.Oktober bei allen teilnehmenden Volvo- und Kooperationspartnern in ganz Österreich um 10 Euro erhältlich, solange der Vorrat reicht. Details dazu erfährt man ab 22.Oktober unter www.lifepaint.at Volvo Car Austria spendet den gesamten Reinerlös aus dem Verkauf an die Stiftung für Rückenmarkforschung „Wings for Life“.

Sicherheitsdenken, das über die eigene Motorhaube hinaus geht

Ab dem Jahr 2020 soll niemand mehr in einem neuen Volvo bei einem Verkehrsunfall getötet oder schwer verletzt werden. Eine ambitionierte Vision, die Volvo Fahrer in Anbetracht der Vielzahl an bestehenden und zu erwartenden Volvo Innovationen im Bereich der Verkehrssicherheit gespannt und zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt.

Doch auch jene Verkehrsteilnehmer, die nicht in einem Volvo sitzen, sollen vom Innovationsgeist Volvos profitieren, denn die Erhöhung der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer ist seit jeher ein elementarer Baustein unserer Unternehmensphilosophie.

Aktive Sicherheitssysteme von Volvo, wie zum Beispiel die Fußgänger- und Fahrradfahrer Erkennung mit automatischer Notbremsfunktion, helfen bereits heute Kollisionen mit schwächeren Verkehrsteilnehmern zu verhindern.

Volvo Car Austria versteht die Kampagne rund um Life Paint in diesem Jahr als Pilotprojekt, das einerseits über Interesse und Resonanz zum Spray Aufschluss geben und andererseits die öffentliche Aufmerksamkeit auf das wichtige Thema „Sichtbarkeit im Dunkeln im Straßenverkehr“ lenken soll.

Volvo City Safety erkennt im neuen Volvo XC90 zuverlässig Fahrradfahrer, Fußgänger und Autos, sowohl am Tag als auch in der Nacht und kann so Zusammenstöße verhindern.

Volvo City Safety ist der Oberbegriff für alle serienmäßigen Systeme zur Kollisionsvermeidung. Bestandteil des im neuen Volvo XC90 serienmäßigen Systems ist eine hochmoderne Radar/Kamera-Einheit an der Windschutzscheibe, die Fahrzeuge und Hindernisse sowie schwächere Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer erkennt. Selbst wenn der Fahrer aufgrund von Dunkelheit oder schlechter Sicht einen Verkehrsteilnehmer nicht bemerkt, wird er durch City Safety frühzeitig auf gefährliche Situationen aufmerksam gemacht und im Notfall das Fahrzeug zudem automatisch abgebremst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen